Bücher zum Thema

Bücher zum Thema Islamismus

204 Bücher - Seite 1 von 15

Julia Deck: Nationaldenkmal

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783803113719, Gebunden, 168 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Sina de Malafosse. Ein Schloss mit Pool und Park und zwanzig Oldtimern beherbergt das "Nationaldenkmal" namens Serge Langlois (eine Ikone des französischen Kinos). Umgeben von…

Caroline Fourest: Lob des Laizismus

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2022
ISBN 9783893202881, Kartoniert, 296 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen von Mark Feldon und Christoph Hesse. Caroline Fourest tritt für eine strikte Trennung von Staat und Religion ein, die für sie eine der Grundlagen der Demokratie ist. Es geht darum,…

Gudrun Krämer: Der Architekt des Islamismus. Hasan al-Banna und die Muslimbrüder

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781773, Gebunden, 528 Seiten, 34.00 EUR
Die Muslimbrüder gehören seit ihrer Gründung im Jahr 1928 zu den einflussreichsten islamischen Bewegungen der Gegenwart, auf die sich islamische Aktivisten von der palästinensischen Hamas bis zur türkischen…

Asjadi: Tric-Trac. Roman

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2022
ISBN 9783867302098, Gebunden, 600 Seiten, 28.00 EUR
Mit zum Teil farbigen Abbildungen. Tric-Trac - das ist ein Entwicklungsroman ohne Entwicklung. Ein Mehrgenerationenportrait im Kaleidoskop. Einmal staunen wir im Iran über einen kurzen Frühling, dann…

Marc Thörner: Rechtspopulismus und Dschihad. Berichte von einer unheimlichen Allianz

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2021
ISBN 9783960542704, Broschiert, 184 Seiten, 16.00 EUR
Die Taliban regieren wieder in Afghanistan. Während Politik und Militär im Westen das als Niederlage aufarbeiten, bejubeln einige im ultrarechten Lager die neuen Sieger als ländliche Kämpfer, überzeugungsfest…

Sandra Kostner (Hg.) / Elham Manea (Hg.): Lehren aus 9/11. Zum Umgang des Westens mit Islamismus

Cover
Ibidem Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783838215839, Kartoniert, 414 Seiten, 22.00 EUR
Die Terroranschläge am 11. September 2001 erschütterten die im Westen weit verbreitete Vorstellung, Islamismus stelle allenfalls eine Bedrohung für die muslimische Welt dar. Die USA reagierten auf 9/11…

Maurus Reinkowski: Geschichte der Türkei. Von Atatürk bis zur Gegenwart

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406774744, Gebunden, 496 Seiten, 32.00 EUR
Die auf den Trümmern des Osmanischen Reiches errichtete Republik Türkei hat im Laufe ihrer hundertjährigen Geschichte ihre Identität immer wieder neu definiert: Der von Atatürk forciert laizistisch und…

David Ranan (Hg.): Sprachgewalt. Missbrauchte Wörter und andere politische Kampfbegriffe

Cover
Dietz Verlag, Bonn 2021
ISBN 9783801205874, Kartoniert, 384 Seiten, 26.00 EUR
Mit Sprache wird manipuliert, Macht und Gewalt ausgeübt. Fake News, über Medien verbreitet, schaffen Verunsicherung. Der Vorwurf Terrorist oder Antisemit kann über Karrieren, selbst über Leben und Tod…

Susanne Schröter: Allahs Karawane. Eine Reise durch das islamische Multiversum

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406774928, Broschiert, 203 Seiten, 16.95 EUR
Muslim*Innen, die neben Allah die Göttin des Südmeeres verehren, das rituelle Fasten durch Arbeit ersetzen oder den Koran feministisch auslegen: Susanne Schröter führt kurzweilig durch unbekannte Welten…

Hassan Geuad: Möge Allah dich in die tiefste Hölle schicken!. Warum ein Muslim für Vielfalt, Toleranz und Freiheit kämpft

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864893025, Gebunden, 224 Seiten, 18.00 EUR
Warum schweigen die Muslime weltweit und demonstrieren nicht zu Hunderttausenden gegen Terroristen, die im Namen des Korans morden? Warum schauen sie tatenlos zu, wie ihre Religion von radikalen Fanatikern…

Max Claro: Der Rausholer

Cover
Heller Verlag, Taufkirchen 2021
ISBN 9783929403480, Gebunden, 368 Seiten, 19.90 EUR
Kurz vor dem Abi bricht der Hippie und Vietnamkriegsgegner Michael Müller das Gymnasium ab, woraufhin ihn seine alleinerziehende Mutter auf die Straße setzt. Nach einer Odyssee durch Amerika, dem Land…

Gerd Schwerhoff: Verfluchte Götter. Die Geschichte der Blasphemie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103974546, Gebunden, 528 Seiten, 29.00 EUR
In seiner großen Geschichte der Gotteslästerung von der Antike bis heute zeigt der Historiker Gerd Schwerhoff, wie sehr Blasphemie die Menschen seit jeher bewegt. Die weltweite Empörung über die Mohammed-Karikaturen…

Michel Houellebecq: Ein bisschen schlechter. Neue Interventionen

Cover
DuMont Verlag, Köln 2020
ISBN 9783832181659, Gebunden, 200 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Französischen von Stephan Kleiner. "Obwohl ich kein 'engagierter Künstler' sein möchte, habe ich in diesen Texten versucht, meine Leser von der Gültigkeit meiner Standpunkte zu überzeugen. Dabei…

Pascal Bruckner: Der eingebildete Rassismus. Islamophobie und Schuld

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2020
ISBN 9783893202621, Broschiert, 240 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Alex Carstiuc, Mark Heldon und Christoph Hesse. Seit mehr als dreißig Jahren macht der Begriff der "Islamophobie" jedes kritische Wort gegen den Islam zunichte. Er verbietet…