Bücher zum Thema

Chinesische Literatur

112 Bücher - Seite 1 von 8

Fang Fang: Weiches Begräbnis. Roman

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455011036, Gebunden, 448 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Michael Kahn-Ackermann. Als "Weiches Begräbnis" 2016 in China erscheint, wird der Roman als wichtigstes chinesisches Werk der letzten Jahrzehnte gefeiert und mit dem renommierten…

Xue Mo: Die Riten der Wüste

Cover
Bacopa Verlag, Schiedlberg 2020
ISBN 9783903071650, Gebunden, 592 Seiten, 39.90 EUR
Aus dem Chinesichen von Hans-Peter Kolb. Die Geschichte von Laoshun, einem Falkner in einem kleinen Dorf am Rande der Wüste im Nordwesten Chinas. Ein Leben in einer abgelegenen Welt, geprägt von existentiellen…

Jin Yong: Die Legende der Adlerkrieger. Roman

Cover
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453319905, Broschiert, 576 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Chinesischen von Karin Betz. Kurz bevor sie von den Soldaten des Jin-Reiches getötet werden, schließen die beiden Kung-Fu-Kämpfer Guo Xiaotian und Yang Tiexin einen Pakt: Auf immer sollen ihre…

Yang Jiang: Wir Drei. Roman

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957579140, Gebunden, 222 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Monika Motsch Der autobiografische Roman "Wir Drei" ist die tief bewegende Geschichte einer Liebe über alle gesellschaftlichen und politischen Umbrüche hinweg, es ist die Geschichte…

Eileen Chang: Die Klassenkameradinnen. Novelle

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783550050145, Gebunden, 96 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Susanne Hornfeck und Wang Jue. Zhao Jue lebt in New York, arbeitet als Dolmetscherin für die UN. In einer Zeitschrift entdeckt sie das Foto einer ehemaligen Mitschülerin. Ihre…

Qiu Miaojin: Aufzeichnungen eines Krokodils. Roman

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Sulzbach/Taunus 2020
ISBN 9783897414419, Kartoniert, 320 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Martina Hasse. Die Studentin Lazi liebt Frauen. Das ist unerhört im Taiwan der 1980er-Jahre: Eine queere Szene erwacht, und das an der Elite-Uni in Taipeh! Nun, wo das Kriegsrecht…

Cai Jun: Rachegeist. Thriller

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059039, Broschiert, 512 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Eva Schestag. 19. Juni 1995 im Osten Chinas: Shen Ming, junger und brillanter Lehrer an einem Gymnasium, wird verdächtigt, eine seiner Schülerinnen getötet zu haben. Einige Tage…

Ken Liu (Hg.): Zerbrochene Sterne. Erzählungen

Cover
Heyne Verlag, München 2020
ISBN 9783453320581, Paperback, 672 Seiten, 16.99 EUR
Herausgegeben von Ken Liu. Mitarbeit: Cixin Liu, Hao Jingfang, Qiufan Chen. Aus dem Chinesischen von Karin Betz, Marc Hermann, Johannes Fiederling, Lukas Dubro, Felix Meyer zu Venne und Chong Shen. Die…

Cao Wenxuan: Libellenaugen - Eine Kindheit im Shanghai der Roten Garden. Roman

Cover
Drachenhaus Verlag, Esslingen 2019
ISBN 9783943314434, Gebunden, 300 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Chinesischenvon Nora Frisch. A Mei ist anders als die anderen. Mit ihren großen Augen, der hohen Nase und den hellbraunen Haaren fällt sie im Shanghai der 1960er Jahre überall auf. Kein Wunder:…

Ma Jian: Traum von China. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498001070, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Susanne Höbel. Einen höheren chinesischen Provinzbeamten verfolgen immer häufiger Albträume aus seiner gewalttätigen Vergangenheit in Zeiten der Kulturrevolution. Dabei hat er eigentlich,…

Qiufan Chen: Die Siliziuminsel. Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover
Heyne Verlag, München 2019
ISBN 9783453319226, Kartoniert, 480 Seiten, 16.99 EUR
Aus dem Chinesischen von Marc Hermann. Auf der Siliziuminsel im Südwesten Chinas wird der Elektronikschrott der ganzen Welt recycelt. Inmitten von giftigen Dämpfen und verseuchter Hardware suchen die…

Hwang Sok-yong: Die Lotosblüte. Roman

Cover
Europa Verlag, München 2019
ISBN 9783958902626, Gebunden, 496 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. Denkt man an ein märchenhaftes Schicksal, so kommt man nicht sofort auf Kurtisanen und Frauenhandel, doch es ist tatsächlich ein alter koreanischer Mythos, der diesem…

Yu Hua: Schreie im Regen. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783596702794, Gebunden, 336 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Chinesischen von Ulrich Kautz. Sun Guanglin wächst auf in einem kleinen chinesischen Bauerndorf. Es sind die 60er-Jahre, vom Aufschwung ist noch nichts zu spüren. Er ist ein Außenseiter, wird…

Hao Jinfang: Peking falten. Erzählung

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2018
ISBN 9783644405035, E-Book, 60 Seiten, 1.99 EUR
Aus dem Englischen von Jakob Vandenberg. Peking, in der Zukunft: Um den knapp bemessenen Raum möglichst effizient zu nutzen, wurde die Stadt in drei Sektoren unterteilt, die sich mittels einer raffinierten…