Bücher zum Thema

Freiheit, Aufklärung, Menschenrechte

487 Bücher - Seite 1 von 35

Tom Kummer: Unter Strom. Roman

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608505139, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Mit Mitte dreißig verlässt Nina ihren langjährigen Partner in Los Angeles und kehrt zurück in die Schweiz zu ihrer Freundin Sarah, inzwischen eine erfolgreiche Menschenrechtsanwältin. Eine Woche, bevor…

Rainer Herrn: Der Liebe und dem Leid. Das Institut für Sexualwissenschaft 1919-1933

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783518430545, Gebunden, 681 Seiten, 36.00 EUR
Mit 33 Abbildungen. Als Magnus Hirschfeld 1919 sein Institut im Berliner Tiergarten eröffnete, schien der jungen Disziplin der Sexualwissenschaft die Zukunft zu gehören. Die umfangreiche Bibliothek, die…

Wael B. Hallaq: Orientalismus als Symptom. Eine Kritik des modernen Wissens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783751803540, Gebunden, 550 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Dirk Höfer. Edward Saids "Orientalismus"-Buch, das bereits vor über 40 Jahren den europäischen Blick auf den Orient als "Stil der Herrschaft und Umstrukturierung" zu entlarven suchte,…

Toril Brekke: Ein rostiger Klang von Freiheit. Roman

Cover
Stroux Edition, München 2022
ISBN 9783948065225, Gebunden, 332 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Oslo 1968. Es herrscht Aufbruchsstimmung, von überall her ist der Klang von Freiheit zu hören. Es gibt politische Diskussionen, Proteste gegen den Vietnamkrieg,…

Sjoerd Kuyper / Marije Tolman: Robin ist verliebt. (Ab 4 Jahre)

Cover
Urachhaus Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783825153120, Gebunden, 152 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Eva Schweikart. Mit Illustrationen von Marije Tolman. Robin ist ein pfiffiger Kerl mit einem treuen Kuscheltier, liebevollen Eltern, prima Großeltern, einer kleinen Schwester…

Maggie Nelson: Freiheit. Vier Variationen über Zuwendung und Zwang

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783446272354, Gebunden, 400 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Cornelius Reiber. Was es heißen könnte, frei zu sein, beschäftigt Maggie Nelson fast ihr ganzes Leben. Kaum ein anderer Wert ist so eng mit unserer Vorstellung vom Menschsein verbunden.…

Julian Nida-Rümelin / Nathalie Weidenfeld: Erotischer Humanismus. Zur Philosophie der Geschlechterbeziehung

Cover
Piper Verlag, München 2022
ISBN 9783492070614, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Diskriminierung im Zeitalter von #MeToo, Catcalling, Manspreading, Sexismus - nur wenige Themen finden gegenwärtig ein solches Maß an Aufmerksamkeit wie diese, wohl auch deswegen, weil vieles im Umbruch…

Shulamit Volkov: Deutschland aus jüdischer Sicht. Eine andere Geschichte

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781711, Gebunden, 336 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ulla Höber. Juden in Deutschland haben Revolutionen und Kriege, nationale und demokratische Bewegungen, Reichsgründung und Wiedervereinigung oft anders erlebt als ihre nichtjüdischen…

Karl-Heinz Ott: Verfluchte Neuzeit. Eine Geschichte des reaktionären Denkens

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446270978, Gebunden, 432 Seiten, 26.00 EUR
Misstrauen in die Demokratie, Radikalisierung, autoritäre Staatsmodelle - Karl-Heinz Ott fragt: Hat die Aufklärung ihren Zweck verfehlt? Querdenker stürmen den Reichstag. Ein Schamane triumphiert im Kapitol.…

Amia Srinivasan: Das Recht auf Sex. Feminismus im 21. Jahrhundert

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608982381, Gebunden, 320 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Claudia Arlinghaus und Anne Emmert. Was denken wir über Sex? Wie sollten wir darüber nachdenken? Angeblich ist Sex ganz privat, intim und doch wird er ständig mit öffentlicher Bedeutung…

Siegfried Kohlhammer: Piraten. Vom Seeräuber zum Sozialrevolutionär

Cover
zu Klampen Verlag, Springe 2022
ISBN 9783866746121, Gebunden, 168 Seiten, 16.00 EUR
Die Piraterie zählte einst neben Krieg, Seuchen und Hungersnöten zu den Geißeln der Menschheit, der Seeräuber galt als "Feind aller". Ab dem 17. Jahrhundert erfuhr der Pirat jedoch eine soziale und politische…

Volker Reinhardt: Voltaire. Die Abenteuer der Freiheit

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406781339, Gebunden, 607 Seiten, 32.00 EUR
Der Philosoph, Aufklärer und Spötter Voltaire (1694 - 1778) hat unzählige Briefe, Dramen, sarkastische Gedichte, philosophische Erzählungen und weltgeschichtliche Abhandlungen hinterlassen und ist doch…

John McWhorter: Die Erwählten. Wie der neue Antirassismus die Gesellschaft spaltet

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783455012972, Gebunden, 256 Seiten, 23.00 EUR
Die Debatte um Identität ist entgleist. Nicht nur in den USA, auch in Europa und in Deutschland steht die Frage im Raum: Wie konnte es so weit kommen? John McWhorter wendet sich der treibenden Kraft dieser…

David Graeber / David Wengrow: Anfänge. Eine neue Geschichte der Menschheit

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783608985085, Gebunden, 672 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Helmut Dierlamm, Henning Dedekind und Andreas Thomsen. David Graeber und David Wengrow entfalten in ihrer Menschheitsgeschichte, wie sich die Anfänge unserer Zivilisation mit der…