Bücher zum Thema

Philosophie Frankreich

375 Bücher - Seite 1 von 27

François Jullien: Existierend leben. Eine neue Ethik

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2022
ISBN 9783957578594, Gebunden, 239 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Französischen von Daniel Fastner. Seit Jahrtausenden ist das Denken mit der Frage befasst, was "leben" bedeutet. Doch während die philosophische Tradition das Leben in den Schraubstock abstrakter…

Frantz Fanon: Für eine afrikanische Revolution. Politische Schriften

Cover
März Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783755000068, Gebunden, 259 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Einar Schlereth. Diese Sammlung enthält 28 der politischen Aufsätze Frantz Fanons. Sie stammen aus seiner aktivsten Periode und reichen von der Erstveröffentlichung von "Schwarze…

Emmanuel Levinas: Ethik als Erste Philosophie

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2022
ISBN 9783854496007, Kartoniert, 96 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen und mit einem Nachwort von Gerhard Weinberger. Im Jahr 1982, am Höhepunkt seiner philosophischen Produktivität, hielt Emmanuel Levinas den Vortrag Ethique comme philosophie première…

Charles Pepin: Kleine Philosophie der Begegnung

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446272804, Gebunden, 256 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Caroline Gutberlet. Gesundheit, Kreativität, persönliches Glück - Charles Pépin zeigt: Wir müssen anderen begegnen,um uns selbst zu begegnen.Begegnungen verändern uns, indem…

Nicolas de Chamfort: Alle Gedanken, Maximen, Reflexionen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783882218886, Gebunden, 480 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann und Fritz Schalk, herausgegeben von Ulrich Kunzmann. Zum ersten Mal vollständig und in neuer Übersetzung: Chamforts Gedanken, Maximen und Reflexionen. Friedrich…

Sabine Appel: Unser Rousseau. Wie ein Genfer Uhrmachersohn die Aufklärung überwand und sie damit vollendete

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2021
ISBN 9783847704409, Gebunden, 300 Seiten, 44.00 EUR
Was haben die Globalisierungskritiker, die Ökologiebewegung mit ihrer Suche nach alternativen Lebensentwürfen, die Utopie von der Gleichheit der Menschen und die Dialektik der Aufklärung - die Verlustgeschichte…

Louis de Bonald / Joseph de Maistre: Europa auf dem Pulverfass. Briefwechsel 1812 - 1821

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751800464, Gebunden, 195 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Französischen und mit einer Einleitung von Alexander Pschera. Reaktion und Gegenaufklärung auf höchstem Niveau! Der Vicomte Louis de Bonald und der Comte Joseph de Maistre zählen zu den wichtigsten…

Barbara Cassin: Nostalgie. Wann sind wir wirklich zuhause?

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518587706, Gebunden, 142 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Christine Pries. Warum fühlen wir uns manchmal wie Fremde, auch wenn wir zu Hause sind? Und warum, so fragt sich die französische Philosophin Barbara Cassin, empfinde ich umgekehrt…

Corine Pelluchon: Das Zeitalter des Lebendigen. Eine neue Philosophie der Aufklärung

Cover
WBG Academic, Darmstadt 2021
ISBN 9783534273607, Gebunden, 320 Seiten, 50.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrike Bischoff. Hat die Aufklärung für unsere moderne Gesellschaft noch eine Bedeutung? Können wir uns in einer Zeit, die von Nationalismus, Umweltzerstörung, Gesundheitskrisen…

Edouard Glissant: Philosophie der Weltbeziehung. Poesie der Weite

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2021
ISBN 9783884236611, Kartoniert, 140 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Beate Thill. Der Dichter und Philosoph Édouard Glissant (1928-2011) ist spätestens nach der Veröffentlichung seines Buchs Zersplitterte Welten (Le Discours antillais) einer der…

Frederic Ciriez / Romain Lamy: Frantz Fanon

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2021
ISBN 9783868543520, Gebunden, 232 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Michael Adrian. Rom, im August 1961: Simone de Beauvoir, Claude Lanzmann und Jean-Paul Sartre treffen sich zum ersten Mal mit Frantz Fanon. Während der folgenden drei Tage entwickeln…

Bruno Latour: Wo bin ich?. Lektionen aus dem Lockdown

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518127711, Taschenbuch, 199 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Franzöischen von Hans-Joachim Russer und Bernd Schwibs. Als im März 2020 wegen des Corona-Virus Ausgangsbeschränkungen verhängt wurden, fanden sich viele Menschen wie verwandelt. Sie saßen zwischen…

Alois Prinz: Das Leben der Simone de Beauvoir

Cover
Insel Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783458179412, Gebunden, 303 Seiten, 24.00 EUR
Simone de Beauvoir kämpfte ihr Leben lang gegen Mythen, Vorurteile, Gewohnheiten. Dass man nicht als Frau zur Welt kommt, sondern dazu gemacht wird, ist der Satz, der sie berühmt gemacht hat. Doch Beauvoir…

Voltaire: Gegen den Herrschaftsanspruch der Religionen. Die fünf Katechismen

Cover
Verlag Das kulturelle Gedächtnis, Berlin 2021
ISBN 9783946990567, Gebunden, 144 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Französischen übersetzt und mit einem Vorwort von Tobias Roth. Welche Rolle soll und kann die Religion im gesellschaftlichen Leben spielen? Wo sind ihre Grenzen, was lässt sich beweisen, was ist…