Bücher zum Thema

Sex

379 Bücher - Seite 1 von 28

Mario Cruz: Der Prinz. Roman

Cover
Albino Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783863002947, Kartoniert, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem chilenischen Spanisch von JJ Schlegel. Mit einem Nachwort von Florian Borchmeyer. Chile, Anfang der siebziger Jahre. Am Ende einer durchzechten Nacht ersticht der junge Jaime seinen heimlich begehrten…

Saul Friedländer: Proust lesen. Ein Essay

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755118, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Annabel Zettel. Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" ist der längste und für viele seiner Leserinnen und Leser auch der bedeutendste Roman der französischen Literatur.…

Hugh Nini (Hg.) / Neal Treadwell (Hg.): Loving. Männer, die sich lieben - Fotografien von 1850-1950

Cover
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2020
ISBN 9783945543825, Gebunden, 336 Seiten, 49.00 EUR
Es gibt einen unverwechselbaren Blick, den zwei Menschen haben, wenn sie verliebt sind. Und wenn Sie es spüren, können Sie es nicht verbergen. Dieses Buch ist eine Hymne auf die Liebe.Die außergewöhnliche…

Karl Ove Knausgard: Aus der Welt. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2020
ISBN 9783630874371, Gebunden, 928 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Paul Berf. Hoch oben im Norden Norwegens spielt diese Geschichte, kurz vor der Jahrtausendwende. Der junge Henrik Vankel arbeitet hier als Aushilfslehrer. Selbsthass, Einsamkeit…

Khaled Alesmael: Selamlik. Roman

Cover
Albino Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783863003029, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Arabischen von Christine Battermann und Joachim Bartholomae. Furat ist als eines von sechs Geschwistern in einer gutbürgerlichen Familie in Syrien aufgewachsen. Den Tod von Diktator Hafiz al-Assad…

Manfred Geier: Die Liebe der Philosophen. Von Sokrates bis Foucault

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498025434, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Liebe ist ein Dauerbrenner der Philosophie. Doch was geschah wirklich, wenn Philosophen nicht nur dachten, sondern auch liebten, von den anfänglichen Spielen der Verführung bis zum Höhepunkt der sexuellen…

Kamel Daoud: Meine Nacht im Picasso-Museum. Über Erotik und Tabus in der Kunst, in der Religion und in der Wirklichkeit

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2020
ISBN 9783462053319, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Barbara Heber-Schärer. Kamel Daoud, Picasso und der Dschihadist - ein Kulturclash der besonderen Art .In seinem neuen Buch "Meine Nacht im Picasso-Museum" beschäftigt sich Kamel…

Christian Metz: Kitzel. Genealogie einer menschlichen Empfindung

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783100024503, Gebunden, 640 Seiten, 32.00 EUR
Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Das Kitzeln gehört zum Menschsein wie keine andere Empfindung. Christian Metz legt die allererste Philosophie des Kitzels vor - an der Schnittstelle von Kulturwissenschaft,…

Franca Parianen: Hormongesteuert ist immerhin selbstbestimmt. Wie Testosteron, Endorphine und Co unser Leben beeinflussen

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783499680458, Kartoniert, 544 Seiten, 18.00 EUR
Franca Parianen schreibt über ein Thema, das uns alle angeht: Hormone! Obwohl wir "hormongesteuert" gern mit "hirnlos" übersetzen - ohne Hormone wären wir ziemlich konfus. Sie sind die wichtigsten Botschafter…

Paul B. Preciado: Ein Apartment auf dem Uranus. Chroniken eines Übergangs

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518076514, Kartoniert, 368 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Stefan Lorenzer. Es war Karl Heinrich Ulrichs, der 1864 der "Liebe, die ihren Namen nicht zu nennen wagt", erstmals einen Namen gab: Inspiriert vom griechischen Gott Uranos,…

Belinda Cannone: Vom Rauschen und Rumoren der Welt. Roman

Cover
Edition Converso, Bad Herrenalb 2020
ISBN 9783981976342, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz und Tobias Scheffel. Der erotische Roman geht der Frage nach, wo ist mein Platz in der Welt, wenn ich nicht der Norm entspreche? Und - wie kann die große Kakophonie,…

Saskia de Coster: Eine echte Mutter. Roman

Cover
Tropen Verlag, Stuttgart 2020
ISBN 9783608504545, Gebunden, 348 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Isabel Hessel. Was macht einen zur Mutter? Besonders dann, wenn man sein Kind nicht selbst auf die Welt gebracht hat? Als Saskia mit ihrer Freundin Juli ein Kind bekommt,…

Gerard Raulet: Das befristete Dasein der Gebildeten. Benjamin und die französische Intelligenz

Cover
Konstanz University Press, Göttingen 2020
ISBN 9783835391222, Gebunden, 283 Seiten, 29.90 EUR
Die Zwischenkriegszeit ist als ideologische Gemengelage bezeichnet worden. Die Gebildeten jener Zeit waren vom Prekären ihrer Situation so tief überzeugt, dass sie vor keinem intellektuellen Wagnis zurückschreckten.…

Saskia Vogel: Permission. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich - Berlin 2020
ISBN 9783966390248, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Nachdem Echos Vater von einer mörderischen Strömung an den Küsten von Los Angeles in den Tod gerafft wird, sinkt die junge Frau in einen sie immer tiefer herabziehenden Strudel der Lähmung. Ohne wahre…