Bücher zum Thema

Stichwort Psychoanalyse

297 Bücher - Seite 1 von 22

Victoria Mas: Die Tanzenden. Roman

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070140, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Julia Schoch. Ganz Paris will sie sehen: Im berühmtesten Krankenhaus der Stadt, der Salpêtrière, sollen Louise und Eugénie in dieser Ballnacht glänzen. Ob die Hysterikerinnen…

Georg Augusta: Unter uns hieß er der Rattenmann. Die Lebensgeschichte des Sigmund-Freud-Patienten Ernst Lanzer

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2020
ISBN 9783854768678, Gebunden, 160 Seiten, 16.00 EUR
Am 1. Oktober 1907 begibt sich ein junger Mann namens Ernst Lanzer in die Praxis Sigmund Freuds. Es sollte der Beginn einer äußerst fruchtbaren Beziehung werden, für den von Neurosen gepeinigten Patienten…

Charles Burns: Daidalos 1. Graphic Novel

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783956402098, Gebunden, 64 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Heinrich Anders. Brian Milner ist ein hervorragender Zeichner und talentierter Filmemacher: Die surreale und verfremdete Realität seiner Tagträume, in denen er sich häufig verliert,…

Rosie March-Smith: Träume deuten und sich selbst verstehen

Cover
Dorling Kindersley Verlag, München 2020
ISBN 9783831038893, Gebunden, 224 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Wolfgang Beuchelt und Brigitte Rüßmann. Haben Sie schon einmal davon geträumt, fliegen zu können? In diesem visuellen Ratgeber werden knapp 70 typische Traumsituationen anhand von…

Alexander Kluy: Alfred Adler. Die Vermessung der menschlichen Psyche. Biografie

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2019
ISBN 9783421047960, Gebunden, 432 Seiten, 28.00 EUR
Alfred Adler, neben Sigmund Freud und C. G. Jung einer der Urväter der modernen Psychologie, ist der Begründer der Individualpsychologie. 1911 setzte sich Adler scharf vom Übervater der Psychoanalyse…

Wolfgang Martynkewicz: 1920. Am Nullpunkt des Sinns

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037772, Gebunden, 383 Seiten, 24.00 EUR
1920 war ein Jahr, das den Zeitgenossen chaotisch, anarchisch und haltlos erschien. Zugleich war es der Moment für Visionen, Träume und Utopien. Denn der Nullpunkt, nach der Katastrophe des Ersten Weltkriegs…

Klaus Theweleit: Männerfantasien

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957577597, Gebunden, 1278 Seiten, 42.00 EUR
Vor 40 Jahren erschien mit Männerphantasien Klaus Theweleits große Untersuchung über die sexuelle, psychologische und soziopolitische Vorgeschichte des Nationalsozialismus in der Weimarer Republik. Das…

Alenka Zupancic: Was ist Sex?. Psychoanalyse und Ontologie

Cover
Turia und Kant Verlag, Wien 2019
ISBN 9783851329629, Kartoniert, 293 Seiten, 26.00 EUR
Alenka Zupančič' Buch ist klarste Darlegung davon, warum die Psychoanalyse das Fundament der Philosophie erschüttert. Wissen und Sexualität sind beide von einer grundlegenden Negativität in ihrem Innern…

Guy Hocquenghem: Das homosexuelle Begehren

Cover
Edition Nautilus, Hamburg 2019
ISBN 9783960542087, Kartoniert, 200 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Lukas Betzler und Hauke Branding. Das fulminante Erstlingswerk des Philosophen und LGBT-Aktivisten Guy Hocquenghem, ein Schlüssel- und Initialwerk der Queer Theory - endlich…

Samuel Strehle: Kollektivierung der Träume. Eine Kulturtheorie der Bilder

Cover
Velbrück Verlag, Weilerswist 2019
ISBN 9783958321724, Gebunden, 380 Seiten, 29.90 EUR
Worin liegt das Geheimnis der Lust am Bild? Welchen tieferen Genuss bereiten uns Bilder, dass wir sie so massenhaft konsumieren? Bis heute fehlt es an einer Bildsoziologie, die auch die psychischen Dimensionen…

Hans Blumenberg: Die nackte Wahrheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518298817, Taschenbuch, 199 Seiten, 20.00 EUR
Seit der frühen Neuzeit und verstärkt seit der Aufklärung sollte das göttliche Privileg vom unbedingten Besitz der Wahrheit demokratisiert werden. Die Enthüllung der Wahrheit war auch ein herrschaftskritisches…

Martha Bernays / Sigmund Freud: Spuren von unserer komplizierten Existenz. Die Brautbriefe Band 4

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783100228147, Gebunden, 672 Seiten, 58.00 EUR
Herausgegeben von Gerhard Fichte, Ilse Grubrich-Simitis und Albrecht Hirschmüller. "Übergänge die ganze Zeit" - so charakterisiert Freud, mit gewachsenem Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten, diese ereignisreichen…

Jessica Benjamin: Anerkennung, Zeugenschaft und Moral. Soziale Traumata in psychoanalytischer Perspektive / Hans-Kilian-Preis 2015

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2019
ISBN 9783837924343, Gebunden, 82 Seiten, 16.90 EUR
Menschen, die Krieg, Folter, Verfolgung und Vertreibung erfahren haben, leiden zeitlebens unter den ihnen zugefügten Verletzungen und posttraumatischen Belastungsstörungen. Anhand von Beispielen aus der…

Damion Searls: Im Auge des Betrachters. Hermann Rorschach und sein bahnbrechender Test

Cover
btb, München 2019
ISBN 9783442754243, Gebunden, 608 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Harald Stadler. Damion Searls Mischung aus Biografie und Kulturgeschichte, basierend auf unveröffentlichten Briefen, Tagebuchaufzeichnungen und einen Fundus von bisher nicht…