Bücher zum Thema

Stichwort Psychoanalyse

319 Bücher - Seite 1 von 23

Horst Bredekamp: Sigmund Freuds figürliche Psychoanalyse. Der Moses Michelangelos und die Sammlung von Idolen

Cover
Schwabe Verlag, Basel 2023
ISBN 9783796547874, Kartoniert, 160 Seiten, 14.00 EUR
Sigmund Freuds Untersuchung des Moses von Michelangelo sowie seine Sammlung antiker Kleinskulpturen bieten, gemeinsam betrachtet, Elemente einer visuellen Psychoanalyse, die dem ikonoklastischen Grundzug…

Manes Sperber: All das Vergangene …. Ausgewählte Werke, Band 1

Cover
Sonderzahl Verlag, Wien 2023
ISBN 9783854496281, Gebunden, 692 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Mirjana Stancic und Wolfgang Müller-Funk. Manès Sperber blieb zeit seines Lebens "der besessene Erbe des Vergangenen", das nicht aufhört fortzuleben - und sei es in den "Falten der Geschichte".…

Dagmar Herzog: Cold War Freud. Psychoanalyse in einem Zeitalter der Katastrophen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518299937, Kartoniert, 380 Seiten, 28.00 EUR
Hitzige Kämpfe tobten in der Folge des Zweiten Weltkrieges um das Erbe Sigmund Freuds. Die verspätete Aufarbeitung des Nationalsozialismus, die sexuelle Revolution und die Dekolonisation stießen fundamentale…
🗊 3 Notizen

Sabrina Fuchs-el-Bahnasawy (Hg.): Das Recht auf Freiheit. Ein biografisches Gespräch mit Gehad Mazarweh über Israel/Palästina, Psychoanalyse und Rassismus

Cover
Mandelbaum Verlag, Wien 2023
ISBN 9783991360230, Einband unbekannt, 108 Seiten, 15.00 EUR
Mit einem Vorwort von M. Fakhry Davids. Gehad Mazarweh wird 1941 im palästinensischen Mandatsgebiet geboren. Er erlebt die Gründung des Staates Israel und die damit verbundenen Konsequenzen für die palästinensische…

Stefan Bollmann: Zeit der Verwandlung. München 1900 und die Neuerfindung des Lebens

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2023
ISBN 9783608986778, Gebunden, 384 Seiten, 28.00 EUR
München 1900: Laboratorium der Moderne  Franziska zu Reventlow und Frank Wedekind, Hedwig Pringsheim und Thomas Mann, Lou Andreas Salomé und Rainer Maria Rilke, Marianne von Werefkin und Wassily Kandinsky…

Frank Witzel: Die fernen Orte des Versagens

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751809375, Gebunden, 346 Seiten, 25.00 EUR
Geschichten, die ineinandergreifen, und Geschichten in Geschichten erzählen: Mit Die fernen Orte des Versagens hat Frank Witzel ein grandioses literarische Möbiusband geflochten. Ausgehend von Alltagssituationen…

Cynthia Fleury: Hier liegt Bitterkeit begraben. Über Ressentiments und ihre Heilung

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783518587959, Gebunden, 316 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Hemminger. "Ressentiments sind die gefährlichste Krankheit für die Demokratie." Die politische Philosophie und die Psychoanalyse teilen ein Problem, das sowohl für das…
🗊 4 Notizen

Johannes Kleinbeck: Geschichte der Zärtlichkeit. Die Erfindung des einvernehmlichen Sex und ihr zwiespältiges Erbe bei Rousseau, Kant, Hegel und Freud

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751804035, Gebunden, 334 Seiten, 28.00 EUR
Im Zeitalter der Aufklärung beginnen die Philosophen von einem Sex in der Ehe zu träumen, der dem bürgerlichen Ideal der Freiheit entspricht. Nicht die triste Pflichterfüllung, wie sie im Eherecht gefordert…
🗊 4 Notizen

Susanne Lüdemann / Edith Seifert: Jenseits von Ödipus?. Psychoanalytische Sondierungen sexualpolitischer Umbrüche

Cover
Psychosozial Verlag, Gießen 2023
ISBN 9783837932171, Kartoniert, 246 Seiten, 34.90 EUR
Sind Ödipuskomplex, Inzesttabu und symbolische Kastration in der "vaterlosen" und zunehmend permissiven Gesellschaft veraltete Kategorien? Oder enthalten sie einen anthropologischen Kern, der aus seiner…

Slavoj Zizek: Die Paradoxien der Mehrlust. Ein Leitfaden für die Nichtverwirrten

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2023
ISBN 9783103975253, Gebunden, 496 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Born und Axel Walter. Das heutige Leben ist vom Überfluss geprägt. Es muss immer mehr sein, nie ist es genug. Lacan hat jedoch gezeigt, dass wir immer einen Überschuss an…

Heide Lutosch: Kinderhaben

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751805698, Kartoniert, 103 Seiten, 12.00 EUR
Müttertreffen und Spielplatz, WG und ICE sind die Orte, an denen sich genaue Beobachtungen wie Puzzlestücke zu einer Analyse verdichten, deren Erkenntnisgegenstand das Kinderhaben ist. In kurzen, in sich…

Michael Schröter: Auf eigenem Weg. Geschichte der Psychoanalyse in Deutschland bis 1945

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2022
ISBN 9783525450284, Gebunden, 856 Seiten, 60.00 EUR
Freud begann sein revolutionäres Werk in der Einsamkeit des Privatdozenten und Nervenarztes. Vor dem Ersten Weltkrieg fand es die Anerkennung der Züricher Universitätspsychiater, daraufhin auch vermehrt…

Lukas Hartmann: Ins Unbekannte. Die Geschichte von Sabina und Fritz. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2022
ISBN 9783257072051, Gebunden, 288 Seiten, 25.00 EUR
Sabina kommt aus Russland nach Zürich, um sich in der psychiatrischen Klinik von Dr. C.G. Jung behandeln zu lassen. Und wird seine Geliebte. Fritz, der Sohn eines Schreiners, träumt von einer besseren…

Volker Hagedorn: Flammen. Eine europäische Musikerzählung 1900 - 1918

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2022
ISBN 9783498002015, Gebunden, 448 Seiten, 32.00 EUR
So viel Aufbruch, Durchbruch, Ausbruch in wenigen Jahren hat es nie zuvor gegeben. Vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum Ersten Weltkrieg erlebte die Welt Veränderungen in schwindelerregender Dichte.…