Bücher zum Thema

Bücher über den Film

Bücher über den Film

549 Bücher - Seite 1 von 40

Tobias Engelsing: Kein Mensch, der sich für normale Zeiten eignet. Mein Vater zwischen NS-Film und Widerstand

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783549100264, Gebunden, 448 Seiten, 25.00 EUR
Als Filmproduzent machte Herbert Engelsing unter den Nazis Karriere, Stars wie Heinrich George, Gustaf Gründgens und Paula Wessely spielten in seinen Filmen. Doch im Geheimen unterstützte er die Widerstandsbewegung…

Daniel Damler: Gotham City. Architekturen des Ausnahmezustands

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2022
ISBN 9783593515182, Kartoniert, 198 Seiten, 25.00 EUR
Sie ist die wohl berühmteste fiktive Metropole der Gegenwart: Gotham City. Die Wirkungsstätte Batmans gilt heute weltweit als Sinnbild für die politische Krise in Permanenz, für die Herrschaft des Verbrechens,…

Manfred Krug: Ich sammle mein Leben zusammen. Tagebücher 1996 - 1997

Cover
Kanon Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783985680207, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Als Manfred Krug 1996 anfing, ein Tagebuch zu führen, konnte er nicht ahnen, wie dramatisch die folgenden Jahre für ihn werden würden. Er droht aus seinen Rollen als Ehemann, Schauspieler und Freund zu…

Betty Schiel (Hg.) / Maxa Zoller (Hg.): Was wir filmten. Filme von ostdeutschen Regisseurinnen nach 1990

Cover
Bertz und Fischer Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783865052674, Kartoniert, 208 Seiten, 16.00 EUR
Mit Abbildungen. Was sie filmten, erzählen die Regisseurinnen aus drei Generationen in diesem Buch selbst. Ihre Arbeiten sind wertvolle Gegenerinnerungen, denn weder romantisieren sie die Vergangenheit,…

Jonas Mekas: I Seem to Live. The New York Diaries (1969-2011), Volume 2

Cover
Spector Books, Leipzig 2021
ISBN 9783959052900, Kartoniert, 1560 Seiten, 38.00 EUR
Herausgegeben von Anne König, gestaltet von Fabian Bremer und Pascal Storz. In englischer Sprache. The New York Diaries, 1969-2011 fährt mit der minutiösen Beschreibung seines dichten Lebens in der New…

Ingmar Bergman: Ich schreibe Filme. Arbeitstagebücher 1955-2001

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783949203060, Gebunden, 416 Seiten, 28.00 EUR
In einer Auswahl übersetzt, kommentiert und mit einem Nachwort von Renate Bleibtreu. Sein langes kreatives Leben über führte Ingmar Bergman Arbeitstagebücher: kleine Spiralhefte, in denen er erste Entwürfe…

Chas Gerretsen: Apocalypse Now. The Lost Photo Archive

Cover
Prestel Verlag, München 2021
ISBN 9783791388083, Gebunden, 256 Seiten, 45.00 EUR
Mit 140 farbigen Abbildungen. Hired in 1976 by Francis Ford Coppola as the still photographer for his masterpiece Apocalypse Now, Chas Gerretsen's private archive of hundreds of photographs propels readers…

Joseph Garnacz: Begeisterte Zuschauer. Die Macht des Kinopublikums in der NS-Diktatur

Cover
Herbert von Halem Verlag, Köln 2021
ISBN 9783869625621, Gebunden, 350 Seiten, 38.00 EUR
Neben der staatlichen Regulierung des Filmmarktes werden in diesem Buch vor allem die Filmpräferenzen der Kinobesucher im NS-Staat untersucht, die sich in einer Nachfrage nach bestimmten Filmen ausdrücken.…

Gay Talese: Frank Sinatra Has a Cold. Deutsch - Englisch

Cover
Taschen Verlag, Köln 2021
ISBN 9783836588294, Gebunden, 250 Seiten, 50.00 EUR
Aus dem Englischen von Sky Nonhoff, Clara Drechsler und Harald Hellmann. Mit Fotos von Phil Stern. "Sinatra mit Schnupfen ist wie Picasso ohne Farbe, Ferrari ohne Sprit - nur schlimmer. Weil ihn eine…

Lisa Gotto / Dominik Graf: Kino unter Druck. Filmkultur hinter dem Eisernen Vorhang

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783895815485, Kartoniert, 160 Seiten, 16.90 EUR
Der Regisseur Dominik Graf und die Filmwissenschaftlerin Lisa Gotto widmen sich der Frage, wie Restriktionen und Regelungsdruck die Filmkultur beeinflussen. Der osteuropäische Film aus der Zeit des "Kalten…

Dieter Kosslick: Immer auf dem Teppich bleiben. Von magischen Momenten und der Zukunft des Kinos

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455003604, Gebunden, 336 Seiten, 25.00 EUR
Ob er eine Großbaustelle zum Stillstand bringen musste, damit die Rolling Stones schlafen konnten, ausgerechnet an 9/11 zum ersten Mal nach Hollywood reist, mit allen Mitteln Martin Scorsese überzeugen…

Dominique He / Noel Simsolo: Der Mann aus London. Alfred Hitchcock, Band 1

Cover
Splitter Verlag, Bielefeld 2020
ISBN 9783962195854, Gebunden, 160 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Tanja Krämling. 1960 traumatisierte "Psycho" Kinogänger auf der ganzen Welt. Nie zuvor waren Angst und Spannung derart brillant auf der Leinwand inszeniert worden. Woher kommt…

Tine Rahel Völcker: Chantal Akermans Verschwinden. Les Rendez-vous de Tarnów

Cover
Spector Books, Leipzig 2020
ISBN 9783959052955, Kartoniert, 159 Seiten, 18.00 EUR
Chantal Akerman war wohl eine der ungewöhnlichsten Filmemacherinnen ihrer Zeit. Nicht zuletzt, weil sie als Frau den Kamerablick radikal veränderte und weil sie als Tochter polnisch-jüdischer Emigranten…

Bert Rebhandl: Jean-Luc Godard. Der permanente Revolutionär. Biografie

Cover
Zsolnay Verlag, Wien 2020
ISBN 9783552072091, Gebunden, 288 Seiten, 25.00 EUR
Am 3. Dezember feiert Godard, Regisseur von Außer Atem, seinen 90. Geburtstag. 1960 war er der größte Popstar des Kinos: "Außer Atem" (mit Jean Seberg und Jean-Paul Belmondo) feierte Premiere; im Jahr…