Bücher zum Thema

Deutsche Biografien, 20. Jahrhundert

Hier finden Sie Biografien über Persönlichkeiten aus Deutschland aus allen Bereichen. Deutsche Biogafien des 19. Jahrhunderts finden Sie unter diesem Link.

1386 Bücher - Seite 1 von 99

Walter Schübler: Bibiana Amon. Eine Spurensuche

Cover
Edition Atelier, Wien 2022
ISBN 9783990650691, Gebunden, 184 Seiten, 24.00 EUR
Sie war mit Anton Kuh verlobt, hat in Venedig Peter Altenberg genervt, war in Berlin Schauspielerin und hat 1939 in Paris ihren erfolgreichen Roman "Barrières" veröffentlicht. Daneben war sie gelegentlich…

Anna Fodorova: Lenka Reinerová - Abschied von meiner Mutter. Mit einem Nachwort von Jaroslav Rudiš

Cover
btb, München 2022
ISBN 9783442772346, Taschenbuch, 208 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Tschechischen von Christina Frankenberg. Mit einem Nachwort von Jaroslav Rudiš. Sie war die letzte deutschsprachige Autorin Prags, die große Dame der deutsch-tschechischen Literatur, Jüdin, und…

Klaus Bittermann: Der Intellektuelle als Unruhestifter. Wolfgang Pohrt. Eine Biografie

Cover
Edition Tiamat, Berlin 2022
ISBN 9783893202843, Gebunden, 696 Seiten, 36.00 EUR
Mit Fotografien. Als Anfang der achtziger Jahre Wolfgang Pohrt die öffentliche Bühne betrat, wurde den Lesern schnell klar, dass da jemand einen neuen Ton anschlug. Pohrt verstand es, seine Thesen mit…

Bodo V. Hechelhammer: Fürst der Füchse. Das Leben des Rolf Kauka

Cover
Langen-Müller / Herbig, München 2022
ISBN 9783784436258, Gebunden, 360 Seiten, 25.00 EUR
Paul Rudolf "Rolf" Kauka (1917-2000), der Comic-Pionier und selbsternannte deutsche Walt Disney, gilt nach wie vor als erfolgreichster Produzent dieses Genres in Deutschland. Kauka erschuf über 80 Comic-Figuren,…

Gerhard Beier / Christopher Kopper (Hg.): Hessen vorn. Die Biografie des Hessischen Ministerpräsidenten Georg August Zinn

Cover
J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2022
ISBN 9783801242688, Kartoniert, 464 Seiten, 32.00 EUR
Georg August Zinn (1901-1976) war der bedeutendste sozialdemokratische Ministerpräsident der 1950er- und 1960er-Jahre. In dieser Zeit gab er der Entwicklung Hessens entscheidende Impulse. Sein Ziel war…

Karl Corino: "Von der Seele träumen dürfen". Nachträge zur Biographie und zum Werk Robert Musils

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2022
ISBN 9783826070334, Gebunden, 794 Seiten, 78.00 EUR
Als Karl Corino 2003 nach rund 40 Jahren Recherche seine 2000 Seiten umfassende Biografie Robert Musils vorlegte, konnte man glauben, Leben und Werk des Schriftstellers seien nun bis in den letzten Winkel…

Paul Mendes-Flohr: Martin Buber. Ein Leben im Dialog

Cover
Jüdischer Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783633543144, Gebunden, 413 Seiten, 36.00 EUR
Eine der prägenden Gestalten der deutsch-jüdischen Geschichte war Martin Buber, der Philosoph und politische Verfechter des Dialogs, der Verständigung, des Gesprächs von Ich und Du, wie sein Hauptwerk…

Sven Hanuschek: Arno Schmidt. Biografie

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2022
ISBN 9783446270985, Gebunden, 992 Seiten, 45.00 EUR
Sven Hanuschek legt die erste grundlegende Biografie über Arno Schmidt vor - mit überraschenden Entdeckungen aus dem Nachlass des Schriftstellers. Er stilisierte sich zum Einzelgänger in der Heide, seine…

Eleonore Büning: Wolfgang Rihm - Über die Linie. Die Biografie

Cover
Benevento Verlag, Salzburg 2022
ISBN 9783710901478, Gebunden, 344 Seiten, 24.00 EUR
Mit Abbildungen. Hommage an einen freien Geist: Ein Meister der modernen Klassik im Porträt. Wolfgang Rihm zählt zu den großen deutschen Komponisten. Sein Werk zeichnet sich vor allem durch eines aus:…

Martin Otto: "Ich hab die Stadt Berlin regiert". Ulrich Biel, ein stiller Stratege auf der Weltbühne

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783898092050, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Der Rechtsanwalt Ulrich E. Biel (1907-1996) war einer der einflussreichsten Politiker im Nachkriegsdeutschland. Nach der erzwungenen Emigration kehrte er 1945 als Captain der US-Armee nach Deutschland…

Michael Uhl: Betty Rosenfeld. Zwischen Davidstern und roter Fahne

Cover
Schmetterling Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783896570369, Gebunden, 672 Seiten, 39.80 EUR
Betty Rosenfeld (geboren in Stuttgart 1907, ermordet 1942 in Auschwitz) wächst in einem liberal-religiösen Elternhaus auf. Schon in ihrer Jugend, die sie beim "Deutsch-jüdischen Wanderbund Kameraden"…

Gloria Köpnick / Rainer Stamm: Karl Ernst und Gertrud Osthaus. Die Gründer des Folkwang-Museums und ihre Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406780585, Gebunden, 368 Seiten, 29.95 EUR
Mit der Gründung des Folkwang-Museums schrieben sich Karl Ernst und Gertrud Osthaus in die Kunstgeschichte ein: Hauptwerke von Cézanne, van Gogh, Gauguin, Matisse, Kirchner, Marc, Kandinsky und Schiele…

Frieder Reininghaus: Rihm. Der Repräsentative. Neue Musik in der Gesellschaft der Bundesrepublik

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2021
ISBN 9783826074455, Kartoniert, 310 Seiten, 34.00 EUR
"Unter den jungen deutschen Komponisten ist er derfreundliche, offene, heitere. Wer zu seiner Musik keinenZugang finden sollte - die Person muss man mögen." So wurde Wolfgang Rihm 1986 der Leserschaft…

Ingrid Caven: Chaos? Hinhören, singen. Ein Gespräch mit Ute Cohen

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783311140238, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Gesten, Posen, Auftreten ... und modern. Ingrid Caven gilt als die letzte deutsche Diva, wird verglichen mit Édith Piaf und Marlene Dietrich. In Deutschland ist sie durch die Filme von Rainer Werner…