Bücher zum Thema

Politische Bücher Großbritanniern

140 Bücher - Seite 1 von 10

Madeleine Beaubien-Taylor / Patrizia Nanz / Charles Taylor: Das wird unsere Stadt. Bürger:innen erneuern die Demokratie

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2022
ISBN 9783896842923, Broschiert, 112 Seiten, 14.00 EUR
Aus dem Englischen von Rita Seuss. Nur gemeinsam können Bevölkerung und Politik die Probleme des Landes lösen. Was wir alle dafür tun müssen? Die Expertise der Bürger:innen vor Ort ernst nehmen, Veränderung…

Zwei plus Vier. Die internationale Gründungsgeschichte der Berliner Republik

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110727906, Kartoniert, 251 Seiten, 24.95 EUR
Herausgegeben von Tim Geiger, Jürgen Lillteicher und Heramnn Wentker. Der Zwei-plus-Vier-Vertrag vom 12. September 1990 war das Gründungsdokument für die Berliner Republik, mit dem das vereinigte Deutschland…

David Baddiel: Und die Juden?

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446271487, Gebunden, 136 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Stephan Kleiner. Ein  Blick auf die Debatten um Identitätspolitik und Diskriminierung. Dieses Buch richtet sich an alle Menschen mit gutem Gewissen. Natürlich sind sie gegen Homophobie,…

Volker Berghahn: Englands Brexit und Abschied von der Welt. Zu den Ursachen des Niedergangs der britischen Weltmacht im 20....

Cover
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783525306079, Gebunden, 248 Seiten, 29.00 EUR
Als sich 2016 die knappe Mehrheit der Briten in einem Volksentscheid für den Austritt aus der EU entschied, schüttelten nicht nur die Bürger der europäischen Nachbarländer den Kopf. Warum glaubte eine…

Paul Collier / John Kay: Das Ende der Gier. Wie der Individualismus unsere Gesellschaft zerreißt - und warum die Politik wieder dem...

Cover
Siedler Verlag, München 2021
ISBN 9783827501424, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Thorsten Schmidt. Warum werden die demokratischen Gesellschaften der westlichen Welt in ihrem Kern immer weiter ausgehöhlt? Wie war es möglich, dass unter dem Firnis der Demokratie…

Mauro F. Guilleén: 2030. Die Welt von morgen

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455012552, Gebunden, 384 Seiten, 24.00 EUR
Übersetzt von Stephan Pauli . Dieses Buch beschreibt, wie wir 2030 leben und arbeiten werden. Mehr Rentner als Kindergartenkinder, eine größere Mittelklasse in Subsahara-Afrika und Asien als in Europa…

Salman Rushdie: Sprachen der Wahrheit. Texte 2003-2020

Cover
C. Bertelsmann Verlag, München 2021
ISBN 9783570104088, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Sabine Herting und Bernhard Robben. Leben und Schreiben, Wirklichkeit und Fantasie sind bei kaum einem Autor so eng, so schicksalhaft miteinander verknüpft wie bei Salman Rushdie.…

Nils Melzer: Der Fall Julian Assange. Geschichte einer Verfolgung

Cover
Piper Verlag, München 2021
ISBN 9783492070768, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Mit dem "Afghan War Diary" veröffentlicht WikiLeaks 2010 das größte Leak der US-Militärgeschichte, mitsamt Beweisen für Kriegsverbrechen und Folter. Kurz danach verdächtigt Schweden WikiLeaks-Gründer…

Colin Crouch: Postdemokratie revisited

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518127612, Kartoniert, 278 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Englischen von Frank Jakubzik. Mit seinem Buch Postdemokratie sorgte Colin Crouch 2008 in Deutschland für Furore. In seiner so pointierten wie scharfsinnigen Analyse konstatiert er, dass die Demokratie…

Jan Roß: Boris Johnson. Porträt eines Störenfrieds

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783737101066, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
Kein anderer Politiker wird regelmäßig so falsch eingeschätzt wie der britische Premierminister Boris Johnson. Gegen enorme Widerstände hat er den Brexit durchgesetzt, die Parlamentswahl mit einem Erdrutschsieg…

Florian Fößel: Warum scheiterte der Dritte Weg der Sozialdemokratie?. Labour Party und SPD im Vergleich

Cover
Nomos Verlag, Baden-Baden 2020
ISBN 9783848768721, Kartoniert, 599 Seiten, 119.00 EUR
Die Studie erforscht die parteiinternen, parteiexternen und reformpolitischen Ursachen für das Scheitern des Dritten Weges der britischen und deutschen Sozialdemokratie. Hierfür wird die Parteientwicklung…

Tim Marshall: Was unsere Welt zusammenhält . Die Macht der Geografie für Kinder (Ab 9 Jahre)

Cover
dtv, München 2020
ISBN 9783423762885, Gebunden, 80 Seiten, 18.95 EUR
Mit Illustrationen von Grace Easton und Jessica Smith. Aus dem Englischen von Birgit Brandau. Wie wurden die USA zur Supermacht? Warum ziehen Menschen in den Krieg? Und warum sind einige Länder reich,…

Oliver Zimmer: Wer hat Angst vor Tell?. Unzeitgemäßes zur Demokratie

Cover
Echtzeit Verlag, Basel 2020
ISBN 9783906807218, Broschiert, 184 Seiten, 26.00 EUR
Das ist keine Kampfschrift gegen Brüssel. Das ist ein Plädoyer für eine selbstbewusste Republik Schweiz. Der Historiker Oliver Zimmer zeigt in diesem Buch, wie Max Frisch den Schweizer "Sonderfall" zementiert…

Ute Daniel: Postheroische Demokratiegeschichte

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543452, Gebunden, 168 Seiten, 12.00 EUR
Ute Daniel erzählt eine faszinierende Geschichte vom Widerspruch zwischen Anspruch und Wirklichkeit der parlamentarischen Demokratie in Deutschland und Britannien und fragt, wie diese Regierungsform so…