Bücher zum Thema

Stichwort Avantgarde

51 Bücher - Seite 1 von 4

Klaus Albrecht Schröder (Hg.): The Beginning. Kunst in Österreich von 1945 bis 1980

Cover
Hirmer Verlag, München 2020
ISBN 9783777435091, Gebunden, 608 Seiten, 55.00 EUR
The Beginning bietet einen umfassenden Überblick über eine der innovativsten Epochen österreichischer Kunstgeschichte: vom Wiener Phantastischen Realismus über die frühe Abstraktion, den Wiener Aktionismus,…

Dmitri Dergatchev (Hg.) / Wladimir Velminski (Hg.): Mode und Revolution. Deutsch - Russisch

Cover
ciconia ciconia edition, Berlin 2020
ISBN 9783945867136, Gebunden, 236 Seiten, 35.00 EUR
Mit 500 farbigen Abbildungen. Mit Entwürfen von Kasimir Malewitsch und Ljubow Popowa bis zu Andrej Bartenev und Pavel Pepperstein. Mit Mustern von Warwara Stepanowa und Timur Novikov bis zu Artem Loskutov…

Fernando Gonzalez Vinas / Jose Lazaro: Alles ist Dada. Emmy Ball-Hennings

Cover
Avant Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783964450340, Kartoniert, 232 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Spanischen von André Höchemer. Emmy Ball-Hennings war Schriftstellerin und Dichterin, nebenbei galt sie als Muse der Literaten und Künstler der avantgardistischen Bohème-Szene, die sich Anfang…

Klaus Englert: Architekturführer Barcelona

Cover
DOM Publishers, Berlin 2018
ISBN 9783869222530, Kartoniert, 560 Seiten, 48.00 EUR
Barcelona ist ein Sehnsuchtsort für Touristen, ein Eldorado für Architekturbegeisterte. Aber Barcelona ist weit mehr. Mitten in einer Zeitenwende, in der sich die Stadt neue Ziele gesetzt hat, versucht…

Eduard Beaucamp: Im Spiegel der Geschichte. Die Leipziger Schule der Malerei

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2017
ISBN 9783835317208, Kartoniert, 240 Seiten, 18.90 EUR
In Essay und Gespräch gibt der Kunstkritiker Eduard Beaucamp Auskunft über das Panorama der "Leipziger Schule" um und nach Werner Tübke. Als Kunstkritiker der Frankfurter Allgemeinen Zeitung entdeckte…

Julia Kissina: Elephantinas Moskauer Jahre. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518425329, Gebunden, 240 Seiten, 22.95 EUR
Aus dem Russischen von Ingolf Hoppmann und Olga Kouvchinnikova. Wie eine junge Frau aus Kiew loszog, in Moskau ihr Glück zu suchen. Von Sehnsucht nach dem freien Künstlerdasein gepackt, folgt die junge…

Gina Bucher: Female Chic. Thema Selection - Die Geschichte eines Modelabels

Cover
Edition Patrick Frey, Zürich 2015
ISBN 9783905929874, Kartoniert, 500 Seiten, 70.00 EUR
Mit 400 Farbabbildungen. Die Frauen vom Modelabel Thema Selection und dem dazugehörigen Laden im Zürcher Oberdorf sorgten in den siebziger Jahren für viel Furore in der damals noch gelangweilten Limmatstadt:…

Philipp Felsch: Der lange Sommer der Theorie. Geschichte einer Revolte 1960-1990

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406668531, Gebunden, 327 Seiten, 24.95 EUR
Für drei Jahrzehnte gehörte der Theorieband als Vademekum in jede Manteltasche. Es war die Zeit der apokalyptischen Meisterdenker, der glamourösen Unverständlichkeit und der umstürzenden Lektüreerlebnisse.…

Oswald Wiener: die verbesserung von mitteleuropa. roman

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2014
ISBN 9783990270059, Gebunden, 216 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben von Thomas Eder. Ein großes Buch kehrt zurück. Oswald Wieners "die verbesserung von mitteleuropa, roman" ist ein Monument der österreichischen Avantgarde, um das sich Mythen ebenso ranken,…

Jane Bowles: Jane Bowles: Gesammelte Werke:. Zwei ernsthafte Damen/Einfache Freuden. Romane und Erzählungen in 3 Bänden

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt/Main 2012
ISBN 9783895613388, Gebunden, 584 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Englischen neu übersetzt von Brigitte Walitzek. Zwei Bände und Beiheft im Schuber. "Zwei ernsthafte Damen", das sind Miss Goering und Mrs Copperfield, beide Mitte dreißig, beide begütert und erfrischend…

Rem Koolhaas / Hans Ulrich Obrist: Project Japan. Metabolism Talks

Cover
Taschen Verlag, Köln 2011
ISBN 9783836525084, Gebunden, 720 Seiten, 39.99 EUR
An oral history by Koolhaas and Obrist documenting the first non-Western avant-garde movement in architecture and the last moment that architecture was a public rather than a private affair.

Bjarke Ingels: Yes is More. Ein Archicomic zur Evolution der Architektur

Cover
Taschen Verlag, Köln 2011
ISBN 9783836525244, Broschiert, 400 Seiten, 19.99 EUR
Ein Manifest des Kopenhagener Architekturbüros BIG im Comic-Format "Yes is More" ist das leicht verständliche, radikale Manifest des Kopenhagener Architekturbüros Bjarke Ingels Group oder kurz BIG. Im…

Hans Kollhoff: Das architektonische Argument

Cover
gta Verlag, Zürich 2010
ISBN 9783856762728, Gebunden, 311 Seiten, 63.00 EUR
Hans Kollhoff hat sich nicht allein als handelnder Architekt mit Entwürfen und Bauten international einen Namen gemacht. Auch der schreibende und sprechende Architekt fordert zur kritischen Betrachtung…

Michel Georges-Michel: Die von Montparnasse. Ein Roman über die Großstadtboheme

Cover
Verlag Walde und Graf, Zürich 2010
ISBN 9783037740026, Gebunden, 232 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Französischen von Marcus Seibert. Im Jahr 1924 erscheint in Paris der Roman "Les Montparnos". Seinen Verfasser, Michel Georges-Michel, macht das Buch über Nacht berühmt. Inmitten der Bordelle,…