Julie Ellison

Cliffhanger

Die neue Lust am Klettern
Cover: Cliffhanger
Die Gestalten Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783899558821
Gebunden, 288 Seiten, 39,90 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Robert Klanten, Andrea Alonso-Misol Servert und Julie Ellison. Aus dem Englischen von Johannes Schmid. Eine Reise zu den Menschen und Orten, die die Welt des Kletterns bestimmen. Alpines wie sportliches Klettern begeistert immer mehr junge Menschen und ist in den letzten Jahren zu einem globalen Phänomen geworden. Mit atemberaubenden Bildern und Geschichten gibt "Cliffhanger" einen umfassenden Eindruck dieser Leidenschaft - vom Sport bis zum Lebensgefühl, draußen in der Natur zu kampieren. Dabei stellt das Buch nicht nur besondere Orte vor, sondern begleitet die Menschen an der Wand, die diesen Sport so faszinierend machen. Ob erfahrener Kletterer oder Einsteiger, hier beginnen schon beim Durchblättern die Hände zu schwitzen und das Herz zu rasen.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 24.11.2020

Rezensentin Tanja Rest kommt ins Schwelgen über die Möglichkeit des Unmöglichen mit Julie Ellisons Bild- und Textband zum Klettersport. Die Besessenheit der porträtierten Kletterer entgeht Rest nicht, aber eben auch nicht ihre Inspiration. Ob am japanischen Mount Hiei oder am Waldkopf bei Sackdilling - Rest spürt den Wahnsinn wie das Mythische, den Spirit. Auch wenn der Band mit seiner fachterminologischen Propädeutik, seinem Equipment-Abc und der Vorstellung der Kletterspots und Athleten vielleicht etwas zu viel will, wie Rest ahnt, gerade im Lockdown lässt sich damit trefflich träumen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de