Bücher zum Thema

Militaria

169 Bücher - Seite 1 von 13

Richard Schuberth: Lord Byrons letzte Fahrt. Eine Geschichte des Griechischen Unabhängigkeitskrieges

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835338708, Gebunden, 533 Seiten, 29.90 EUR
Mit Abbildungen. Der Aufstand gegen das Osmanische Reich und die Geburt der griechischen Nation - erzählt als Tragikomödie. Der Griechische Unabhängigkeitskrieg (1821-29): eine Rebellion, bei der nichts…

Harald van Nes: Das Ringen um Berlin im Kalten Krieg. Die Geschichte von Live Oak

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110535617, Gebunden, 568 Seiten, 89.95 EUR
Live Oak diente im Kalten Krieg zur Bewältigung von Krisen im Zusammenhang mit Berlin. Die geteilte Stadt war in vielerlei Hinsicht entscheidend für die westliche Verteidigung: Die drei Westsektoren galten…

Tanja Stupar Trifunovic: Die Uhren in Mutters Zimmer

Cover
eta Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783949249006, Gebunden, 168 Seiten, 16.90 EUR
Aus dem Serbischen von Elvira Veselinovic. Die Uhren in Mutters Zimmer ist ein nichtlinear erzählter Roman mit dramatischen Höhepunkten, der trotz seiner Vielschichtigkeit sehr ausgewogen ist. Den Haupterzählstrang…

Yishai Sarid: Siegerin. Roman

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783036958408, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Hebräischen von Ruth Achlama. Wie lernt man zu töten, ohne daran zu zerbrechen? Als Psychologin berät Abigail seit Jahren erfolgreich das israelische Militär, wie es Soldaten besser auf Einsätze…

Julia Leeb: Menschlichkeit in Zeiten der Angst. Reportagen über die Kriegsgebiete und Revolutionen unserer Welt

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783518470756, Gebunden, 234 Seiten, 18.00 EUR
Die Fotojournalistin Julia Leeb berichtet von den gefährlichsten Orten unserer Welt. Hautnah erfährt sie, wie sich Menschen in Extremsituationen verhalten, sei es bei den Kämpfen der Nubier im Sudan,…

Eckard Michels: Fremdenlegion. Geschichte und Gegenwart einer einzigartigen militärischen Organisation

Cover
Herder Verlag, Freiburg im Breisgau 2020
ISBN 9783451385339, Gebunden, 464 Seiten, 40.00 EUR
Die französische Fremdenlegion ist ein lebendiger Mythos mit einer fast 200-jährigen Geschichte. Warum kam es 1831 zu ihrer Gründung und wie hat sie sich im Laufe der letzten zwei Jahrhunderte entwickelt?…

Sönke Neitzel: Deutsche Krieger. Vom Kaiserreich zur Berliner Republik - eine Militärgeschichte

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783549076477, Gebunden, 816 Seiten, 35.00 EUR
Ein Leutnant des Kaiserreichs, ein Offizier der Wehrmacht und ein Zugführer der Task Force Kunduz des Jahres 2010 haben mehr gemeinsam, als wir glauben. Zu diesem überraschenden Schluss kommt Sönke Neitzel,…

Bruno Cabanes: Eine Geschichte des Krieges. Vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543469, Gebunden, 903 Seiten, 39.00 EUR
In den letzten zweihundert Jahren hat sich der Krieg zu einem Phänomen entwickelt, das alle Lebensbereiche betrifft und Gesellschaft, Politik, Kultur und Ökonomie verändert. Der moderne Krieg, zu dem…

Linda Hentschel: Schauen und Strafen. Nach 9/11. Band 1

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2020
ISBN 9783865994233, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
Dieses Buch zur Visualität von Krieg und Terror umfasst die Zeitspanne der terroristischen Anschläge in New York 2001,der anschließenden Militärinvasionen in Afghanistan und Irak, der Folterungen in Abu…

Hans Jürgen Kugler (Hg.) / Rene Moreau (Hg.): Der Grüne Planet. Zukunft im Klimawandel. Eine Anthologie

Cover
Hirnkost Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783948675158, Gebunden, 290 Seiten, 25.00 EUR
Weltweit brennen die Wälder, Überschwemmungen, Wirbelstürme und Tornados nie gekannten Ausmaßes verheeren immer größere Gebiete des Planeten. Können wir diesen Krieg gegen unsere Welt überhaupt noch gewinnen?…

Khaled Khalifa: Keine Messer in den Küchen dieser Stadt. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2020
ISBN 9783498035822, Gebunden, 288 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. In Khaled Khalifas Roman geht es um Syrien von den achtziger Jahren bis heute. Sein erster Roman "Der Tod ist ein mühseliges Geschäft" war ein Überraschungserfolg.…

Christine Wunnicke: Nagasaki, ca. 1642. Novelle

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783946334705, Kartoniert, 96 Seiten, 14.00 EUR
Was macht ein berühmter Krieger in Friedenszeiten? Samurai Seki Keijiro hat sich aufs Land zurückgezogen und langweilt sich kolossal im Kreise seiner Familie. Doch als er hört, dass vor Nagasaki ein Schiff…

Erwin A. Schmidl: Hitlers Spion, Österreichs Stimme. Die zwei Leben des Wilhelm Hendricks-Hamburger (1917-2011)

Cover
Studienverlag, Innsbruck 2020
ISBN 9783706551366, Gebunden, 360 Seiten, 34.90 EUR
Wilhelm Hamburger (1917-2011) war im Zweiten Weltkrieg Agent der deutschen Abwehr, pro-österreichischer Propagandist für die Briten und nach dem Krieg erfolgreich in internationalen Geschäften tätig.Er…

Rudolf Jaun: Geschichte der Schweizer Armee. Vom 17. Jahrhundert bis in die Gegenwart

Cover
Orell Füssli Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783280061251, Gebunden, 550 Seiten, 80.00 EUR
Die Geschichte der Schweizer Armee wird von einer Vielzahl von Widersprüchen geprägt. Einige vergleichen sie sogar mit "schwarzem Schnee". Denn kaum ein anderes europäisches Land war in den letzten beiden…