Bücher zum Thema

Stichwort Migration

61 Bücher - Seite 1 von 5

Alem Grabovac: Das achte Kind. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267961, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Alem Grabovac erzählt in seinem Roman eine aufrüttelnde Geschichte über Herkunft und Zugehörigkeit. Smilja schuftet als Gastarbeiterin in der Schokoladenfabrik, ihr Mann Emir, ein feierfreudiger Kleinganove,…

Dmitrij Kapitelman: Eine Formalie in Kiew

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446269378, Gebunden, 176 Seiten, 20.00 EUR
Dmitrij Kapitelman kann besser sächseln als die Beamtin, bei der er den deutschen Pass beantragt. Nach 25 Jahren als Landsmann, dem Großteil seines Lebens. Aber der Bürokratie ist keine Formalie zu klein,…

Najat El Hachmi: Eine fremde Tochter. Roman

Cover
Orlanda Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783944666655, Kartoniert, 232 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Katalanischen von Michael Ebmeyer. Aufrichtig und mutig erzählt Najat El Hachmi die Geschichte einer jungen Frau, die in Marokko geboren wurde und in Katalonien aufwächst. Während ihre Mutter…

Helon Habila: Reisen. Roman

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2020
ISBN 9783884236369, Gebunden, 320 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Susann Urban. Ein in den USA lebender nigerianischer Akademiker besucht seine amerikanische Frau Gina in Berlin. Gina ist Kunststipendiatin und arbeitet derzeit an einem Projekt…

Naika Foroutan / Jana Hensel: Die Gesellschaft der Anderen

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351038113, Gebunden, 356 Seiten, 22.00 EUR
In diesem Buch diskutieren zwei der profiliertesten Frauen ihres Faches über Deutschland seit der Wiedervereinigung: die Migrationsforscherin Naika Foroutan und die Journalistin und Ostdeutschland-Expertin…

Tima Kurdi: Der Junge am Strand. Die Geschichte einer Familie auf der Flucht

Cover
Assoziation A Verlag, Berlin - Hamburg 2020
ISBN 9783862414772, Kartoniert, 248 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem kanadischen Englisch von Lilian-Astrid Geese. Es war ein Foto, das um die Welt ging und die Menschheit erschütterte: das Bild eines kleinen Jungen, der tot an einem Strand der türkischen Küste…

Matthias Quent: Rechtsextremismus. 33 Fragen, 33 Antworten

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492307758, Kartoniert, 128 Seiten, 10.00 EUR
Rechtsextreme Positionen werden immer offener vertreten, spalten die Gesellschaft und erschüttern unsere Demokratie. Woher kommt der Hass? Gegen wen richtet er sich? Welche Strategien verfolgen rechtsextreme…

Leila Aboulela: Minarett. Roman

Cover
Lenos Verlag, Basel 2020
ISBN 9783039250059, Gebunden, 340 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Englischen von Irma Wehrli. Nadschwa wächst in einer privilegierten und westlich orientierten Oberschichtfamilie in Khartum auf. Nach einem Putsch flieht die Studentin mit ihrer Mutter und ihrem…

Gerald Knaus: Welche Grenzen brauchen wir?. Zwischen Empathie und Angst - Flucht, Migration und die Zukunft von Asyl

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492059886, Gebunden, 336 Seiten, 18.00 EUR
Kein anderes Thema hat die europäische Politik in den letzten Jahren so beeinflusst wie die Debatte um Geflüchtete, Asyl und Migration. Dabei wird die Diskussion dominiert von Schlagworten, falschen Tatsachenbehauptungen…

Hamed Abboud: In meinem Bart versteckte Geschichten. Erzählungen

Cover
Edition Korrespondenzen, Wien 2020
ISBN 9783902951441, Kartoniert, 160 Seiten, 20.00 EUR
Zweisprachige Ausgabe. Aus dem Arabischen von Larissa Bender und Kerstin Wilsch. Erzählte Hamed Abboud in seinem letzten Prosaband noch von den Schrecken des syrischen Krieges, den Massakern und der Flucht,…

Dina Nayeri: Der undankbare Flüchtling

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783036958224, Gebunden, 400 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Yamin von Rauch. Dina Nayeri wurde als Tochter eines Arztehepaars in Isfahan geboren. Sie wuchs in einem wohlhabenden Viertel auf, in einem Haus mit Swimmingpool und Garten,…

Thilo Sarrazin: Der Staat an seinen Grenzen. Über Wirkung von Einwanderung in Geschichte und Gegenwart

Cover
Langen-Müller / Herbig, München 2020
ISBN 9783784435725, Gebunden, 480 Seiten, 26.00 EUR
Die menschliche Geschichte war immer wieder geprägt von Wanderungsprozessen. Doch Migration konnte und kann die Probleme in den Herkunftsländern nicht lösen, schafft aber neue Probleme in den Zielländern.…

Hinter der Grenze, vor dem Gesetz. Eine Ethnografie des europäischen Migrationsregimes

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543391, Gebunden, 344 Seiten, 32.00 EUR
Von Tobias G. Eule, Lisa Marie Borrelli, Annika Lindberg und Anna Wyss. Hinter der Grenze, vor dem Gesetz ist ein rechtssoziologischer Beitrag zur Debatte um Migrationssteuerung und Zugehörigkeit. Die…

Sabine Scholl: O.. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783966390224, Gebunden, 300 Seiten, 22.00 EUR
In ihrem neuen Roman "O." greift Sabine Scholl auf Homers Odyssee zurück und liefert eine neue Version des alten Epos aus moderner weiblicher Sicht.Die Heldin des Romans, kurz O. genannt, ist Musikerin…