Bücher zum Thema

Stichwort Migration

49 Bücher - Seite 1 von 4

Hinter der Grenze, vor dem Gesetz. Eine Ethnografie des europäischen Migrationsregimes

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2020
ISBN 9783868543391, Gebunden, 344 Seiten, 32.00 EUR
Von Tobias G. Eule, Lisa Marie Borrelli, Annika Lindberg und Anna Wyss. Hinter der Grenze, vor dem Gesetz ist ein rechtssoziologischer Beitrag zur Debatte um Migrationssteuerung und Zugehörigkeit. Die…

Sabine Scholl: O.. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2020
ISBN 9783966390224, Gebunden, 300 Seiten, 22.00 EUR
In ihrem neuen Roman "O." greift Sabine Scholl auf Homers Odyssee zurück und liefert eine neue Version des alten Epos aus moderner weiblicher Sicht.Die Heldin des Romans, kurz O. genannt, ist Musikerin…

Ayse Bosse: Pembo - Halb und halb macht doppelt glücklich!. (Ab 9 Jahre)

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2020
ISBN 9783551650399, Gebunden, 272 Seiten, 10.00 EUR
Mit Illustrationen von Ceylan Beyoglu. Eines Tages muss das Mädchen Pembo mit ihrer Familie ihre Heimat verlassen und nach Deutschland umziehen. Pembo will aber nicht. Sie liebt die Sonne, das Meer und…

Masha Gessen: Leben mit Exil. Über Migration sprechen

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518127438, Kartoniert, 98 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Ursel Schäfer. Migration ist eines der bestimmenden Themen unserer Zeit. Kein Tag vergeht, an dem im Fernsehen oder in den sozialen Medien nicht über Flüchtlinge, Fluchtursachen…

Rem Koolhaas: Koolhaas. Countryside, A Report

Cover
Taschen Verlag, Köln 2020
ISBN 9783836584395, Kartoniert, 352 Seiten, 20.00 EUR
In englischer Sprache. Unter Mitarbeit von Irma Boom, AMO und der Harvard Graduate School of Design. Rem Koolhaas widmet sich mit seinem neuesten Forschungsprojekt den rasanten und oft verborgenen Veränderungen,…

Lana Lux: Jägerin und Sammlerin. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351037987, Gebunden, 304 Seiten, 20.00 EUR
Alisa ist zwei Jahre alt, als sie mit ihren Eltern die Ukraine verlässt, um nach Deutschland zu ziehen. Aber das Glück lässt auch im neuen Land auf sich warten: Alisas schöne Mutter ist weiter unzufrieden,…

Gazmend Kapllani: Unentbehrliches Handbuch zum Umgang mit Grenzen. Biografischer Essay

Cover
Edition Converso, Bad Herrenalb 2020
ISBN 9783981976359, Gebunden, 176 Seiten, 19.00 EUR
Aus dem Griechischen von Nina Bungarten. Eine mit viel schwarzem Humor geschriebene Erzählung über die Flucht des Autors zu Fuß über die griechische Grenze (1991), verwoben mit fiktiven Charakteren, gespiegelt…

Alan Gratz: Vor uns das Meer. Drei Jugendliche. Drei Jahrzehnte. Eine Hoffnung (Ab 12 Jahre)

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446266131, Gebunden, 304 Seiten, 17.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Meritxell Janina Piel. Drei Jugendliche, drei Jahrzehnte, eine Hoffnung: ANKOMMEN. Drei Fluchtgeschichten von 1939, 1994 und 2015. Wenn das eigene Zuhause zu einem Ort der Angst…

Umberto Eco: Der ewige Faschismus

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265769, Gebunden, 80 Seiten, 10.00 EUR
Mit einem Vorwort von Roberto Saviano. Aus dem Italienischen von Burkhart Kroeber. Faschismus und Totalitarismus, Integration und Intoleranz, Migration und Europa, Identität, das Eigene und das Fremde…

Abhijit V. Banerjee / Esther Duflo: Gute Ökonomie für harte Zeiten. Sechs Überlebensfragen und wie wir sie besser lösen können

Cover
Penguin Verlag, München 2020
ISBN 9783328601142, Gebunden, 560 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen  von Thorsten Schmidt, Stephan Gebauer-Lippert, Heike Schlatterer. Ungleichheit, Armut, Migration, freier Handel, Wirtschaftswachstum und Umweltfragen sind die Probleme, die weltweit…

Oliver Luksic: Die Angst-Unternehmer. Wie die neue Polarisierung die offene Gesellschaft gefährdet

Cover
WBG Theiss, Darmstadt 2019
ISBN 9783806200942, Gebunden, 120 Seiten, 16.00 EUR
Aus welchen Gründen neigt unsere Gesellschaft immer stärker zu den politischen Extremen, welche Faktoren sorgen für die tektonischen Veränderungen in politischen Spektrum? Greta und Trump, Klima und Migration,…

Franz Paul Horn: Über die Grenzen. Wien, Damaskus; Kabul: Drei wahre Geschichten von Reise und Flucht

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2019
ISBN 9783218011877, Gebunden, 400 Seiten, 22.00 EUR
Wien - Teheran - Damaskus - Kabul: Drei junge Männer auf ihrem Weg in die Freihei. Wien im Sommer 2015. Nach dem Uniabschluss begibt sich Paul mit zwei Freunden per Rad auf die Reise seines Lebens. Das…

Christoph Butterwegge: Die zerrissene Republik. Wirtschaftliche, soziale und politische Ungleichheit in Deutschland

Cover
Beltz Juventa, Weinheim 2019
ISBN 9783779961147, Gebunden, 414 Seiten, 24.95 EUR
Seit geraumer Zeit ist das Problem wachsender Ungleichheit das Kardinalproblem unserer Gesellschaft, wenn nicht der gesamten Menschheit. Während daraus im globalen Maßstab ökonomische Krisen, Kriege und…

Paul Theroux: Auf dem Schlangenpfad. Als Grenzgänger in Mexiko

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783455008111, Gebunden, 416 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Erica Ruetz. Der US-Präsident will die Grenze zum südlichen Nachbarn abriegeln. Paul Theroux nimmt das zum Anlass für einen ausgiebigen Roadtrip in ein zerrissenes Land. Täglich…