Bücher zum Thema

Essays

2355 Bücher - Seite 1 von 169

Nikolaj Schultz: Landkrank. Essay

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2024
ISBN 9783518029886, Kartoniert, 122 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Mit einem Vorwort von Luisa Neubauer. Hitzewelle in Paris. Nachts liegen die Menschen schlaflos in verschwitzten T-Shirts unter ihren Zinkdächern. Soll man nicht…

Paul Auster: Bloodbath Nation. Mit Fotos von Spencer Ostrander

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2024
ISBN 9783498003234, Gebunden, 192 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Werner Schmitz. Mit Fotos von Spencer Ostrander. Dies ist Paul Austers sehr persönliche Abrechnung mit der Vergottung des Waffentragens in der amerikanischen Kultur und Gesellschaft.…

Sofi Oksanen: Putins Krieg gegen die Frauen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2024
ISBN 9783462006919, Gebunden, 336 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Finnischen von Angela Plöger und Maximilian Murmann. Der russische Angriffskrieg in der Ukraine ist in hohem Maße ein Geschlechterkrieg: Russland setzt sexuelle Gewalt in der Ukraine als Waffe…
🗊 4 Notizen

Clara Törnvall: Die Autistinnen. Essay

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2024
ISBN 9783446279605, Gebunden, 240 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Hanna Granz. "Ich habe Probleme mit Blickkontakt. Ich kann weder Mimik deuten noch zwischen den Zeilen lesen. Da ist eine permanente Angst und lähmende Müdigkeit." Clara Törnvall…

Heinz Bude: Abschied von den Boomern

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2024
ISBN 9783446279865, Gebunden, 144 Seiten, 22.00 EUR
Die Boomer nehmen Abschied. Wer zwischen 1955 und 1970 in der Zeit der geburtenstarken Jahrgänge zur Welt gekommen ist, hat den Ruhestand erreicht oder zählt zu den Älteren, die nach und nach ihre Posten…
🗊 5 Notizen

Jean Amery: Der neue Antisemitismus

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2024
ISBN 9783768198288, Kartoniert, 128 Seiten, 18.00 EUR
Mit einem Vorwort von Irene Heidelberger-Leonard. Jean Amérys Essays, die zwischen 1969 und 1976 geschrieben wurden, erschrecken geradezu durch ihre Aktualität. Sie lesen sich in ihrer Prägnanz, als wären…
🗊 4 Notizen

Jelena Kostjutschenko: Das Land, das ich liebe. Wie es wirklich ist, in Russland zu leben

Cover
Penguin Verlag, München 2023
ISBN 9783328603245, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Russischen von Maria Rajer. Mit einem Vorwort der Autorin. Jelena Kostjutschenko berichtete viele Jahre lang über die politische Repression in ihrem Heimatland, bis ihre Zeitung eingestellt und…

Eva Schörkhuber: Die wunderbare Insel. Nachdenken über den Tod

Cover
Edition Atelier, Wien 2023
ISBN 9783990650998, Kartoniert, 184 Seiten, 20.00 EUR
Mit Illustrationen von Philipp Markus Schörkhuber. Die wunderbare Insel ist ein Ort voller Magie, unglaublicher Tiere und prachtvoller Pflanzen. Was es hier nicht gibt, ist der Tod. Und das machte sie…

Pizan, Christine de: Das Buch von der Stadt der Frauen

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783949302138, Gebunden, 376 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Mittelfranzösischen übersetzt, herausgegeben und mit einem Nachwort von Margarete Zimmermann. Christine de Pizan wurde 1364 in Venedig geboren und starb nach 1429 in Frankreich. Sie war Schriftstellerin…

Henning Ziebritzki: Gar nicht viel. Essays über Poesie

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2023
ISBN 9783835355378, Gebunden, 175 Seiten, 22.00 EUR
In seinen Essays umkreist Henning Ziebritzki die Frage, was poetisch ist. Seine Erzählungen und Reflexionen erkunden das Poetische im Wechsel der Buchstaben, im Andrang von Bildern und in Begegnungen.…

Jose F. A. Oliver: In jeden Fluss mündet ein Meer. Essays

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2023
ISBN 9783751809504, Gebunden, 124 Seiten, 22.00 EUR
In seinem dritten Essayband steigt der Lyriker José F. A. Oliver in die Flüsse seiner Sprachen. Er weiß, dass alles fließt, und dass dies immer auch Zuversicht bedeutet. Ausgespannt zwischen mindestens…

Daniel Falb: Deutschland. Ein Weltmärchen. (In leichter Sprache)

Cover
Kookbooks Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783948336202, Gebunden, 160 Seiten, 26.00 EUR
In leichter Sprache. Die Coronapandemie der Jahre 2020ff. lässt sich betrachten als vielleicht "größtes Kontrollexperiment in komparativer Governance in der Geschichte - mit dem Virus als Kontrollvariable"…

Natasa Kramberger: Mauerpfeffer

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2023
ISBN 9783957325662, Gebunden, 128 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Slowenischen von Liza Linde. Nataša Kramberger befasst sich in "Mauerpfeffer" mit der Landwirtschaft, dies jedoch insbesondere im Rahmen des Klimawandels und der damit einhergehenden Widrigkeiten…

Robert Fleck: Kunst und Ökologie

Cover
Edition Konturen, Hamburg / Wien 2023
ISBN 9783902968876, Gebunden, 200 Seiten, 34.00 EUR
Kann Kunst Ökologie? Ökologische Fragen sind allgegenwärtig in der heutigen Kunst. Themen wie Klimawandel und Biosphäre bestimmen das Ausstellungsgeschehen. Recycling als künstlerische Methode, die Vermeidung…