Bücher zum Thema

Essays

2032 Bücher - Seite 1 von 146

Tim Parks: Bin ich mein Gehirn?. Dem Bewusstsein auf der Spur

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2021
ISBN 9783956143885, Gebunden, 304 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Becker. Es vergeht kaum ein Tag ohne irgendeine Diskussion, ob Computer ein Bewusstsein haben können, ob unser Universum eine Art Simulation, ob der Geist ein einzigartiges…

Elif Shafak: Hört einander zu!

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783036958446, Gebunden, 96 Seiten, 12.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michaela Grabinger. Elif Shafak, eine der bedeutendsten Stimmen für Gleichberechtigung und freiheitliche Werte in Europa, zeigt mit viel Einsicht Wege auf, wie wir Demokratie,…

Jia Tolentino: Trick Mirror. Über das inszenierte Ich

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970562, Gebunden, 368 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Margarita Ruppel. Jia Tolentino setzt sich schonungslos mit den Konflikten, Widersprüchen und Veränderungen auseinander, die uns und unsere Zeit prägen. In ihrer Essaysammlung,…

Marica Bodrozic: Pantherzeit. Vom Innenmaß der Dinge

Cover
Otto Müller Verlag, Salzburg 2021
ISBN 9783701312870, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
Als im Frühling 2020 die Welt zum Stillstand kam und auch die Erde durchzuatmen schien, las Marica Bodrožić zwei Monate lang auf ihrem Balkon jeden Abend Rilkes Gedicht "Der Panther". Wilder als alles…

Florian Werner: Die Raststätte. Eine Liebeserklärung

Cover
Hanser Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783446267947, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Die deutschen Raststätten haben mehr Besucher als der Kölner Dom, das Brandenburger Tor und das Oktoberfest zusammen. Gerade in einer Autofahrernation wie der unseren sind sie die wichtigsten Bauwerke…

Pia Zanetti: Pia Zanetti. Fotografin

Cover
Scheidegger und Spiess Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783039420087, Kartoniert, 196 Seiten, 48.00 EUR
Mit 153 farbigen und 199 s/w-Abbildungen. Die Fotografin Pia Zanetti behauptete sich in einer Domäne, die lange Zeit von Männern dominiert wurde. Sie bereiste zunächst Europa, später die ganze Welt. Dabei…

Felicitas Hoppe: Fieber 17. Eine Erzählung und ein Essay

Cover
Dörlemann Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783038200857, Gebunden, 96 Seiten, 15.00 EUR
Die Erzählerin ist krank und die Diagnose glasklar: Fieber 17. Aber was ist das für eine Krankheit, die weger Körper noch Geist befällt, sondern jenes "übrig gebliebene kleine Halborgan", das man früher…

Martin Warnke: Warburgs Schnecke. Kulturwissenschaftliche Skizzen

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835338180, Gebunden, 248 Seiten, 18.90 EUR
Von der reformatorischen Bildpolitik über Goyas Gesten und die Masken der Kunst, die Jacob Burckhardt beschrieb, spannen Warnkes kulturwissenschaftliche Essays den Bogen bis zur passionierten Erinnerungsarbeit…

Daniel Kehlmann: Mein Algorithmus und ich. Stuttgarter Zukunftsrede

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2021
ISBN 9783608984804, Kartoniert, 64 Seiten, 12.00 EUR
(Erscheinungsdatum: 20.3.21)Die Stuttgarter Zukunftsrede: Ein Besuch in der Welt, die kommt. Im Februar 2020 reiste Daniel Kehlmann von New York ins Silicon Valley, wo man ihn eingeladen hatte, gemeinsam…

Julian Barnes: Der Mann im roten Rock

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2021
ISBN 9783462054767, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Gertrude Krueger. Mit 96 Farb- und s/w-Abbildungen. Julian Barnes nimmt uns mit auf eine Reise durch das Paris der Belle Époque. Er lässt uns teilhaben am Leben von Dr. Samuel Pozzi…

Leonardo Sciascia: Ein Sizilianer von festen Prinzipien. Essayistische Erzählungen

Cover
Edition Converso, Bad Herrenalb 2021
ISBN 9783981976397, Gebunden, 200 Seiten, 23.00 EUR
Mit Texten von Maike Albath und Santo Piazzese. Aus dem Italienischen von Monika Lustig (unter Verwendung einer Übersetzung von Michael Kraus). "Ein Sizilianer von festen Prinzipien" versammelt zwei erstmals…

Stephan Mösch (Hg.): "Weil jede Note zählt": Mozart interpretieren. Gespräche und Essays

Cover
Bärenreiter Verlag, Kassel 2020
ISBN 9783662613801, Gebunden, 401 Seiten, 29.99 EUR
Mit Abbildungen. "Weil jede Note zählt": Dies ist das interpretatorische Credo, das Alfred Brendel in diesem Buch entwirft. Es ist eine Aufforderung, über den Umgang mit Mozarts Musik nachzudenken, über…

Edi Zollinger: Herkules am Spinnrad. Rubens Velázquez Picasso

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446267688, Gebunden, 176 Seiten, 24.00 EUR
Edi Zollinger enträtselt Bilder von Velázquez und Rubens bis zu Goya und Picasso, macht dabei einen geheim gesponnenen Faden sichtbar, der immer wieder zurückführt zu Arachne, der Mutter der Mal- und…

Ursula Le Guin: Am Anfang war der Beutel. Warum uns Fortschritts-Utopien an den Rand des Abgrunds führten und wie Denken...

Cover
Drachen Verlag, Klein Jasedow 2020
ISBN 9783947296088, Kartoniert, 96 Seiten, 10.00 EUR
Aus dem Englischen übersetzt und herausgegeben von Matthias Fersterer. In ihrem essayistischen Werk zeigt die große amerikanische Erzählerin Ursula K. Le Guin, warum wachstums- und fortschrittsgetriebene…