Bücher zum Thema

Russlandbücher aktuell

Bücher aus und über Russland, die in den großen Zeitungen besprochen wurden.

260 Bücher - Seite 1 von 19

Anatoli Pristawkin: Schlief ein goldnes Wölkchen. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351038212, Gebunden, 319 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Thomas Reschke und neu überarbeitet von Ganna-Maria Braungardt und Christina Links. Fünfhundert Kinder aus einem Moskauer Waisenhaus werden im Sommer 1944 in den Kaukasus verschickt,…

Wsewolod Iwanow: U. Roman in zwei Teilen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751806107, Gebunden, 490 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Russischen von Regine Kühn. Mit einem Nachwort von Alexander Etkind. In den Krankensaal des Ordinators für die 'halbwegs Harmlosen' Dr. Andrejschin werden zwei Juweliere eingewiesen, die auf dem…

Iwan Gontscharow: Eine gewöhnliche Geschichte. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446269255, Gebunden, 512 Seiten, 36.00 EUR
Aus dem Russischen von Vera Bischitzky. Alexander Fjodorytsch Adujew ist noch jung, und nun soll er in der Hauptstadt Karriere machen. Was für ein verheerender Tag für seine Mutter Anna Pawlowna! Denn…

Sergej Lebedew: Das perfekte Gift. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783103970586, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Franziska Zwerg. Giftanschläge auf russische Agenten, chemische Kriegswaffen, Stalins Schatten, Westdeutschland und der Kalte Krieg. Ein Roman über Wespenstiche, an denen Geheimagenten…

Hubert Seipel: Putins Macht. Warum Europa Russland braucht

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783455002867, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
Die USA sind ein unberechenbarer Partner geworden, der etwa beim Thema Nord Stream 2 auf schlichte Erpressung setzt. Aber wie wird sich die EU nach dem Attentat auf Nawalny und die Wahlen in Belarus zu…

Wladimir Medwedew: Im Strom der Steine. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783351037505, Gebunden, 654 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Russischen von Helmut Ettinger. Wladimir Medwedew erzählt die Geschichte eines Geschwisterpaares im zentralasiatischen Tadschikistan Anfang der 1990er Jahre. Nach dem Zusammenbruch der Sowjetmacht…

Anna Pavlovna Nerkagi: Weiße Rentierflechte. Mit Fotos von Sebastiao Salgado

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2021
ISBN 9783867301978, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Russischen von Rolf Junghanns. Eine für mitteleuropäische Verhältnisse unwirtliche Region, monatelanger Frost, Schnee, scheinbar dürftige Lebensbedingungen. Ein Mann und drei Frauen; eine unerfüllte,…

Gaito Gasdanow: Schwarze Schwäne. Erzählungen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2021
ISBN 9783446267510, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Russischen von Rosemarie Tietze. Gaito Gasdanows Romane wurden von der Kritik als Sternstunde der Literaturgeschichte gefeiert - nun erscheinen erstmals seine besten Erzählungen auf Deutsch. Genossin…

Yulia Marfutova: Der Himmel vor hundert Jahren. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001896, Gebunden, 192 Seiten, 22.00 EUR
Ein russisches Dorf um das Jahr 1918. Die Revolution hat bereits stattgefunden, der Bürgerkrieg ist in vollem Gange, aber die Bewohner haben von den historischen Ereignissen noch nichts erfahren. Das…

Sasha Filipenko: Der ehemalige Sohn. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783257071566, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
Aus dem Russischen von Ruth Altenhofer. Eigentlich sollte der junge Franzisk Cello üben fürs Konservatorium, doch lieber genießt er das Leben in Minsk. Auf dem Weg zu einem Rockkonzert verunfallt er schwer…

Ursula Overhage: "Sie spielte wie im Rausch". Die Schauspielerin Maria Orska

Cover
Henschel Verlag, Leipzig 2021
ISBN 9783894878160, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
Rahel Blindermann, ein jüdisches Mädchen von der Schwarzmeerküste, macht sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf, um ihren großen Traum zu verwirklichen: Schauspielerin zu werden. Mit nur 16 Jahren wird…

Boris Lurie: Haus von Anita. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2021
ISBN 9783835338876, Gebunden, 298 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen übersetzt und mit einem Vorwort von Joachim Kalka. Zum ersten Mal auf Deutsch: Der Roman von Boris Lurie verbindet die Gewalt der KZs mit der zerstörerischen Energie der Kulturindustrie.…

Nastassja Martin: An das Wilde glauben

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2021
ISBN 9783751800174, Gebunden, 139 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Kalscheuer. Auf einer Forschungsreise wird die Anthropologin Nastassja Martin von einem Bären gebissen und schwer verletzt. In ihrer autobiografischen Erzählung beschreibt…

Sören Urbansky: An den Ufern des Amur. Die vergessene Welt zwischen China und Russland

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2021
ISBN 9783406768521, Gebunden, 375 Seiten, 26.00 EUR
Wo der Norden Chinas sibirisch wird und der Südosten Russlands zunehmend chinesisch, stehen die beiden autoritären Imperien Rücken an Rücken zueinander. Bis zum Zweiten Weltkrieg rangen hier die Sowjetunion…