Eva Eriksson, Rose Lagercrantz

So glücklich wie noch nie?

(Ab 7 Jahre)
Cover: So glücklich wie noch nie?
Moritz Verlag, Frankfurt am Main 2020
ISBN 9783895653902
Gebunden, 224 Seiten, 12,95 EUR

Klappentext

Aus dem Schwedischen von Angelika Kutsch. Endlich! Dunnes Papa und Wanda werden heiraten. Dunne träumt von einer Prinzessinenhochzeit, bei der sie und Ella Frida Blumen streuen. Doch Papa und Wanda wollen in Rom feiern, ganz klein - und ohne Ella Frida. Dunne plagt ein schlechtes Gewissen. Wird Ellla Frida sauer sein?Die Reise nach Rom wird aufregend, denn vor der Hochzeit verrät Wanda Dunne ein großes Geheimnis. Und aus der kleinen Feier wird plötzlich ein rauschendes Fest mit elf Gängen, einer riesigen Torte - und tutta la famiglia italiana. Dennoch kann Dunne nur an Ella Frida denken. Sie muss sie einfach ganz bald sehen! So als würde sie ahnen, dass Ella Frida auf ihrer Sommerinsel in großen Schwierigkeiten steckt ...

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.12.2020

Rezensent Fridtjof Küchemann liest den siebten Band um die Heldin Dunne von Rose Lagercrantz mit Freude. Vorstellen muss er die Heldin und ihre Freundin Ella Frieda nicht groß, nur erklären, warum die Bücher von Lagercrantz in keinem Kinderzimmer fehlen sollten: Weil sie nämlich so wunderbar "warmherzig" und erstleserkompatibel von einer Freundschaft erzählen, meint Küchemann, sprachlich einfach, aber emotional durchaus komplex. Diesmal geht es um die Osterferien, um eine Lungenentzündung, eine verschwundene kleine Schwester und Dunnes Vater, der endlich heiraten soll, erklärt Küchemann.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de