Jose Ortiz, Antonio Segura

Hombre

Gesamtausgabe, Band 1
Cover: Hombre
All Verlag, Wipperfürth 2018
ISBN 9783946522348
Kartoniert, 200 Seiten, 34,80 EUR

Klappentext

Aus dem Spanischen von Swantje Baumgart. Auf einem von einer ökologischen Katastrophe zerstörten Planeten kämpft ein Mann inmitten des grausamen Chaos einer neuen Welt ums Überleben. Er heißt Hombre, einfach nur Hombre. Einen anderen Namen hat er nicht. Bei seinem Kampf ums Überleben in den Ruinen der ehemaligen Städte, wo das Recht des Stärkeren gilt, erweist er sich als harter Kerl. Doch unter seiner rauen Schale und der scheinbaren Distanziertheit hat er sich einen Rest an Menschlichkeit bewahrt. Der von Autor Antonio Segura und Zeichner José Ortiz gestaltete und 1981 erstmals erschienene Endzeitthriller wird in einer auf drei Bände angelegten, opulent aufgemachten Gesamtausgabe veröffentlicht.

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 16.07.2019

Rezensent Christoph Haas gefällt der pointierte Einstieg in die im spanischen Original zwischen 1981 und 1994 erschienene Serie von Antonio Segura und José Ortiz um einen einsamen Helden nach der atomaren Apokalypse. Dass die Autoren ostentativ gegen Geschmacksnormen anarbeiten und zugleich dem italienischen Horrorkino und dem Italowestern der 70er und 80er huldigen, nimmt Haas mit einem Lächeln zur Kenntnis. Plastisch und kontrastreich findet er die Zeichnungen von Ortiz, wenngleich in der Kolorierung auch etwas aufdringlich.