Rüdiger Bertram, Heribert Schulmeyer

Plötzlich 1 Million Follower

(Ab 10 Jahre)
Cover: Plötzlich 1 Million Follower
Edel Books, Hamburg 2021
ISBN 9783961291502
Gebunden, 256 Seiten, 12,99 EUR

Klappentext

Schwarz-weiß illustriert. Der 12-jährige Leo hat mal wieder ein Problem mit Türen. Denn immer wieder, wenn er eine Tür öffnet, landet er an einem völlig anderen Ort, zu einer völlig anderen Zeit.Dieses Mal scheint es ein ganz normales Kinderzimmer zu sein. Aber normal ist hier gar nichts: Leo ist plötzlich ein Internetstar mit total verrückten Videos und hat über 1 Million Follower! Leo ist begeistert! Aber dass diese Bekanntheit auch so ihre Schattenseiten hat, merkt Leo schnell. Als er auf einer Convention in einem Hotel für Stars eincheckt, stellt er fest, dass nicht alles mit rechten Dingen zugeht und der ein oder andere Star spurlos verschwindet. Jetzt muss Leo wieder einmal zeigen, was er wirklich draufhat.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26.07.2021

Rezensentin Eva-Maria Magel erzählt gutgelaunt von Rüdiger Bertrams zweitem "Plötzlich"-Serienband "Plötzlich 1 Million Follower", das, wie bereits im ersten Buch, mit Illustrationen von Heribert Schulmeyer ausgestattet ist. Der erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautor Bertram wendet für seine Erzählung, die den heranwachsenden Leo und sein manchmal magisches Türöffnen ins Zentrum der Handlung stellt, die passende Erzählform an, die aus Text- und Comicelementen besteht, erklärt Magel. Eindeutig ironisch findet die Rezensentin die Geschichte des Influencer-Daseins Leos und sie ist sich sicher, dass das Buch mit seinen Phrasen, Peinlichkeiten und Lustigkeiten Kindern gut gefällt. Dafür ignoriert sie auch gerne die bedauerlichen und erzählungsprägenden Klischees. Mehr als Kinderunterhaltung sei "Plötzlich 1 Million Follower" zwar nicht, aber definitiv auch nicht weniger, schließt Magel.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de