Zum einzigen Ergebnis weitergeleitet

Eva Schlotheuber

Klostereintritt und Bildung

Die Lebenswelt der Nonnen im späten Mittelalter. Habil.-Schrift
Cover: Klostereintritt und Bildung
Mohr Siebeck Verlag, Tübingen 2005
ISBN 9783161482632
Gebunden, 612 Seiten, 119,00 EUR

Klappentext

Mit einer Edition des 'Konventstagebuchs' einer Zisterzienserin von Heilig-Kreuz bei Braunschweig (1484-1507). Tagebuch in lateinischer Sprache.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 14.04.2005

Eva Schlotheuber hat eine "einzigartige Quelle freigelegt", freut sich Rezensent "cjos". Die Autorin wertet das Tagebuch einer Nonne aus, die im 15. und 16. Jahrhundert in einem Zisterzienser-Kloster bei Braunschweig lebte. Alles "Denkwürdige", das sich innerhalb und außerhalb der Klostermauern ereignete, Freuden und Sorgen sowie "ungewöhnliche Vorkommnisse" des mittelalterlichen Lebens sind in diesem Buch zu finden. Das Besondere der Edition liegt in den Augen des Kritikers darin, dass dem Leser erstmals ein Einblick in eine "eigenartige Welt" geboten werde, die bis dato völlig "verschlossen" war. Eine "gründliche" Studie, die wegen ihrer "exemplarischen" Bedeutung weit mehr als "regionalgeschichtliche Erträge" abwirft.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de