Gou Tanabe

H.P. Lovecrafts Der Schatten aus der Zeit

Das Geheimnis um die Macht der Großen Rasse der Yith
Cover: H.P. Lovecrafts Der Schatten aus der Zeit
Carlsen Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783551728302
Kartoniert, 368 Seiten, 22,00 EUR

Klappentext

Aus dem Japanischen von Jens Ossa. Die Edition mit Gou Tanabes Manga-Adaptionen der Werke H.P. Lovecrafts wird erweitert: In "Der Schatten aus der Zeit" ergreift ein Geist Besitz von Nathaniel Wingate Peaslee. Die Erinnerungen an sein eigenes Leben schwinden und beunruhigende Fähigkeiten und Charaktereigenschaften machen ihm zu schaffen. Gemeinsam mit seinem jüngsten Sohn begibt sich der Politikprofessor der Miskatonic Universität auf eine mystische Reise in die Bibliothekenstadt seiner Träume, um die Macht der Großen Rasse der Yith zu entschlüsseln.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung, 09.05.2021

Rezensent Martin Seng findet H. P. Lovecrafts Kunst in den Bildern des Manga-Künstlers Gou Tanabe bestens eingefangen. Stilistisch eher an westlicher Comic-Kunst orientiert, wie der Rezensent feststellt, gelingt es Tanabe laut Seng, den meist nur angedeuteten Horror bei Lovecraft ins Bild zu transportieren, auf atmosphärischen, dunklen Doppelseiten und in verspielten Details. Dass er dabei stets nah am Werk bleibt und Lovecrafts fragwürdige ideologische Orientierung nicht thematisiert, verzeiht Seng dem Autor zähneknirschend.
Stichwörter