Buchautor

Greta Taubert

Greta Taubert lebt als freie Autorin in Leipzig. Für Die Zeit, Cicero, taz und die FAS berichtete sie von Blutrachehäusern in den Albanischen Alpen, von Kinderhändlern im äthiopischen Hochland und Guerillacamps in Mecklenburg-Vorpommern. Ihre Arbeit wurde mit dem "Medienpreis der Kindernothilfe" ausgezeichnet.
2 Bücher

Greta Taubert: Guten Morgen, du Schöner. Begegnungen mit ostdeutschen Männern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783351034641, Gebunden, 249 Seiten, 20.00 EUR
Der Ostmann sächselt, wählt AfD und pöbelt tumb durch Deutschlands Straßen. Dieses Bild vermitteln uns die Medien und es ist mehr als an der Zeit, damit aufzuräumen. In Anlehnung an Maxie Wanders Klassiker…

Greta Taubert: Im Club der Zeitmillionäre. Wie ich mich auf die Suche nach einem anderen Reichtum machte

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2016
ISBN 9783847906223, Paperback, 240 Seiten, 18.00 EUR
Ist Zeit wirklich Geld? Fühlt man sich reich, wenn man unbegrenzt Zeit hat? Und kann ein anderer Umgang mit Zeit die Gesellschaft verändern? Greta Taubert will wissen, was Zeitwohlstand ist und besucht…