Buchautor

Per Molander

Per Molander ist Mathematiker und ein anerkannter Experte für Verteilungsfragen und lebt in Schweden. In leitender Position war er für die schwedische Regierung an Reformprojekten in den Bereichen der Wohlfahrts- und Haushaltspolitik, sowie des Umweltschutzes beteiligt. Er war Berater unter anderem für die Weltbank, den IWF und die Europäische Kommission.
1 Buch

Per Molander: Condorcets Irrtum. Warum nur ein starker Staat die Demokratie retten kann

Cover
Westend Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783864892417, Gebunden, 288 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Schwedischen von Kristina Maidt-Zinke. Die Ideale der Aufklärung werden oft in der Parole der Französischen Revolution, "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit", zusammengefasst. Dieser Wortlaut…