Buchautor

Susanne Popp

Susanne Popp, 1944 in Mühlhausen geboren, ist Musikwissenschaftlerin. Sie leitet seit 1981 das erst in Bonn, nun in Karlsruhe ansässige Max-Reger-Institut.
2 Bücher

Dieter Borchmeyer (Hg.) / Susanne Popp (Hg.) / Wolfram Steinbeck (Hg.): Musik verstehen - Musik interpretieren. Festschrift für Siegfried Mauser zum 65. Geburtstag

Cover
Königshausen und Neumann Verlag, Würzburg 2019
ISBN 9783826068973, Gebunden, 468 Seiten, 78.00 EUR
Vorwort - M. Krüger: Hören (Gedicht) - J. Widmann: Fünf Momentaufnahmen - A. Reimann: Albumblatt für Sigi für Klavier (Komposition) - G. Gruber: "Musikalische Hermeneutik" - heute? - H. Danuser: "Pronuntatio"…

Susanne Popp: Max Reger. Werk statt Leben. Biografie

Cover
Breitkopf und Härtel Verlag, Wiesbaden 2015
ISBN 9783765104503, Gebunden, 542 Seiten, 39.90 EUR
Im Mai 2016 jährt sich zum 100. Mal der Todestag Max Regers - und die Musikwelt wird in zahlreichen Veranstaltungsreihen den großen "Unzeitgemäßen" zwischen Tradition und Avantgarde neu verorten wollen.…