Marion Poschmann

Laubwerk

Essay
Cover: Laubwerk
Verbrecher Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783957324894
Gebunden, 64 Seiten, 12,00 EUR

Klappentext

Der Band enthält neben dem Essay ein Gespräch mit Marion Poschmann, ein Vorwort von Sandra Poppe und Christiane Riedel sowie die Laudatio auf die Preisträgerin von Christine Lötscher.

Rezensionsnotiz zu Deutschlandfunk Kultur, 06.07.2021

Rezensent Helmut Böttiger bekommt jede Menge Anregungen mit Marion Poschmanns Essay zum Thema Laub. Wie Poschmann das Motiv mit poetischen Beschreibungen und Reflexionen einkreist, Verblüffendes über den Indian Summer und ähnliche Herbstfeste in Japan verrät, den langsamen Wandel der Stadtbäume und den Baum als Ornament betrachtet, findet Böttiger höchst spannend. Noch interessanter wird die Lektüre, ist der Leser mit der "Naturlyrik" der Dichterin schon vertraut, lässt uns Böttiger ahnen.