Reinhard Kleist

Knock Out!

Die Geschichte von E. Griffith
Cover: Knock Out!
Carlsen Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783551733634
, 160 Seiten, 18,00 EUR

Klappentext

In seiner Graphic Novel "Knock Out!" widmet sich Erfolgsautor Reinhard Kleist dem amerikanischen Boxweltmeister Emile Griffith, der 1962 traurige Berühmtheit erlangte, als er vor laufenden Fernsehkameras seinen Gegner derart hart traktierte, dass dieser ins Koma fiel und wenige Tage später verstarb. Vor dem tödlichen Kampf hatte er Griffith mit homophoben Verunglimpfungen zutiefst beleidigt.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 18.09.2019

Christoph Haas freut sich über das Denkmal, das der in gezeichneten Sportlerbiografien geschulte Comic-Autor Reinhard Kleist dem schwarzen, schwulen Boxer Emile Griffith setzt. Die raffinierte Dramaturgie mit Perspektivwechseln und Zeitsprüngen macht die Vita des Boxers für Haas aufregend wie einen Krimi. Zeichnerisch scheint ihm Kleist auch auf der Höhe seiner Kunst zu sein, wenn er in kontrastreichem Schwarzweiß und mit allerhand Sperenzien im Layout Stimmungen einfängt.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de