Stichwort

ACLU

2 Presseschau-Absätze
Magazinrundschau 01.12.2018 […] einer Bar', sagte sie in einem Ton, der darauf hindeutet, dass das Szenario genauso gut aus einem Roman von Jane Austen stammen könnte." Ausgerechnet der renommierteste Bürgerrechtsverein der USA, die ACLU, hat sich kürzlich öffentlich dagegen ausgesprochen, die Rechte eines Angeklagten auf ein faires Gerichtsverfahren zu stärken. Zumindest auf dem Universitätscampus, schreibt ein entsetzter Conor Fr […] Bisher konnte die Universität eine Klage von einem einzelnen Ermittler untersuchen lassen und dem Angeklagten, dem die Ergebnisse nicht mitgeteilt werden, dann nur noch ihren Beschluss überreichen. Die ACLU protestierte gegen die neue Richtlinie auf ihrer Webseite und auf Twitter: Sie schwäche den Schutz vor sexuellen Übergriffen und "'fördert einen ungerechten Prozess, begünstigt unangemessen die Angeklagten […] Überlebende unterstützen.' Vor allem ein Satz war für die Bürgerrechtler schockierend: Die Richtlinie fördere 'einen ungerechten Prozess, der die Angeklagten unangemessen begünstigt'. Seit wann hält die ACLU ein Verfahren, das den Angeklagten begünstigt, für unangemessen oder ungerecht?" Die Rechten jedenfalls freuen sich bereits über diese Argumentationslinie, seufzt Friedersdorf. Außerdem: Peter Beinart […]
Magazinrundschau 01.07.2018 […] In einem Beitrag des aktuellen Magazines stellt Joel Lovell die amerikanische Bürgerrechtsunion ACLU vor. Seit der Wahl von Donald Trump sind sie plötzlich wieder "cool", so Lovell: "Zuvor wurde die ACLU mit ihrem Purismus in Sachen Meinungsfreiheit assoziiert oder mit linker Subversion. Etwas weniger plakativ wird die Union als Kollektiv von Verfassungsverteidigern betrachtet, das Verfahren führt […] bis 5 Millionen stiegen auf über 120 Millionen Dollar … Seitdem hat ACLU 170 Aktionen gegen Trump angestrengt, Untersuchungen, administrative und ethische Beschwerden und Anforderung von Dokumenten nach dem Informationsfreiheits-Gesetz. Außerdem gab es 83 Verfahren, mehr als in jeder vergleichbaren Zeitspanne in der Geschichte der ACLU, in Sachen Imigration Transgender, Abtreibungsrecht, Meinungsfreiheit […] heit, Wahlrecht und Geburtenkontrolle …" Aber haben sie damit wirklich eine Chance gegen die Regierung? Allein das Justizministerium beschäftigt 11.000 Anwälte, lernt Lovell. Doch die ACLU verlässt sich nicht nur auf Prozesse. Sie hat von der erfolgreichsten Bürgerbewegung der USA gelernt: Der Waffenlobby NRA. Für einen weiteren Artikel besucht Thomas Chatterton Williams Adrian Pipers große MoMA-Schau […]