Stichwort

Gerold Becker

13 Presseschau-Absätze
Feuilletons 21.06.2011 […] Heinz-Elmar Tenorth hat Tilman Jens' Buch über die Odenwaldschule unter dem Reformpädagogen und Knabenliebhaber Gerold Becker gelesen - und findet es apologetisch: "Die Analyse des Autors überzeugt nicht: 'Was haben wir gewusst damals, geahnt zumindest?' fragt Jens; er weiß: '... wir hatten keine Begrifflichkeit für das, was geschah'; er räumt ein: 'Zugegeben: ich bin befangen' - aber wenn es zum Thema […] Thema kommt, argumentiert er doch nur mit Geschichten, mit Biografisierung und dem Einzelfall, ohne analytische Distanz und Selbstkritik, immer bereit zum Mitleid für Gerold Becker und emphatischen Bekenntnissen zur Schule." Weitere Artikel: Andreas Zielcke erzählt im Aufmacher die komplizierte Geschichte der altägyptischen Sammlung an der Uni Leipzig, die nun möglicherweise der Jewish Claims Conference […]