Stichwort

Jaimie Branch

4 Presseschau-Absätze
Efeu 13.11.2019 […] Mit ihrem neuen Album "Fly or Die II: bird dogs of paradise" ist der Jazz-Trompeterin Jaimie Branch ein energisch-intensives Manifest des Schmerzes gelungen, schreibt Lars Fleischmann in der taz: "Schmerz, Empörung, Groll, Wildheit, all das übersetzt die Trompeterin wie kaum jemand anderes im zeitgenössischen Jazz derzeit in eine hörbare (Mit-)Erfahrung. So gut sie ihr Instrument im Griff hat, so […] die Bedingungen im Jazz, gegen Akteure, die Frauen gängeln, häufig nicht ernst nehmen, Playtime verweigern." Auf Bandcamp kann man sich das Album anhören: FLY or DIE II: bird dogs of paradise by jaimie branch Weiteres: Eleonore Büning resümiert in der NZZ die Badenweiler Musiktage: "Die musikalische Messlatte lag - wie der künstlerische Ertrag - bei diesem traditionsreichen Festival, das seit zwei Jahren […]