Stichwort

Heinrich Breloer

51 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Feuilletons 20.12.2008 […] Sehr gelitten hat der Thomas-Mann-Liebhaber Dirk Knipphals in Heinrich Breloers Film "Buddenbrooks". Wo der Ansatz nicht stimmt, stimmt am Ende gar nichts mehr, klagt er: "Alles an diesem Film soll groß, fett und beeindruckend wirken. Ein Lübecker Freilichtmuseum wäre sicher stolz auf die Requisiten und Nachbauten, die für die Dreharbeiten zusammengetragen wurden. Warum diese Ausstattungsorgie, warum […] authentisch sein sollte, fokussiert der Kamerablick viel mehr Aufmerksamkeit auf die prächtigen Details, als es einem alltäglichen Blicken entsprechen würde. Warum also? Die Vermutung ist: weil Heinrich Breloer den Roman nicht eigentlich verfilmen, sondern in ihm schwelgen wollte." Weitere Artikel: Vor dem seine Schatten vorauswerfenden Gedenkjahr 2009 schaudert es Christian Semler jetzt schon. Dietmar […]