Stichwort

Günter de Bruyn

23 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 09.10.2020 […] Kämpfen mit meiner Mutter verfangen. Ich glaube, dieser ganz besondere Mythos verlieh diesen Kämpfen einen neuen Aspekt." Günter de Bruyn bei der Berliner Begegnung zur Friedensförderung (1981). Foto: Bundesarchiv / Gabriele Senft, unter CC-LizenzDer Schriftsteller Günter de Bruyn ist im Alter von 93 Jahren gestorben. Als 17-Jähriger kehrte er mit einer schweren Kopfverletzung aus dem Krieg zurück. […] Und als die Mauer gebaut wurde blieb er, wo er war: in Ostberlin. "Ganz selbstverständlich begriff Günter de Bruyn die Literatur als ein geschütztes Rückzugsgebiet, vor allem indes als einen Ort der intimen Selbstvergewisserung. Mit Karl May, so sagte einmal Günter de Bruyn, habe er zu lesen gelernt; bei Heinrich Böll aber habe er den Zusammenhang verstanden zwischen Erfahrungen und Büchern. Empirie […]