Stichwort

Bundeskunsthalle

143 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 10
Efeu 08.03.2019 […] Der vieldiskutierte HBO-Dokumentarfilm "Leaving Neverland", der die Anschuldigungen, Michael Jackson habe Minderjährige sexuell missbraucht, erneuert, muss auch Konsequenzen für die Bundeskunsthalle haben, die Ende des Monats eine Ausstellung über Michael Jackson und die Kunst eröffnen will, schreibt Swantje Karich in der Welt. "Die Museen tragen eine Verantwortung, wenn sie sich für eine Ausstellung […] schenken sie einem Künstler, einem Thema kostbare Aufmerksamkeit. Ein rares Gut - gerade in unüberschaubarer digitaler Zeit. Ist Michael Jackson wirklich der Künstler für das Jahr 2019 in der Bundeskunsthalle?" Ziemlich peinlich findet es unterdessen Ueli Bernays in der NZZ, dass nun einige Radiosender Jacksons Lieder aus ihrem Programm genommen haben: Dieser "Griff zur Zensur wirkt unbesonnen, ja […]
Efeu 23.04.2018 […] Marina Abramović: Stromboli III Volcano 2002 © Marina Abramović. Foto: © Paolo Canevari. Courtesy of the Marina Abramović Archives and Lia Rumma Gallery, Milan / Naples Die Bundeskunsthalle Bonn zeigt erstmals eine Retrospektive der Performance-Künstlerin Marina Abramovic. Keine leichte Sache, weiß Susan Vahabzadeh in der SZ, schließlich kreise Abramovics Kunst um den eigenen Körper, es gebe wenig […] 'The Artist is Present', die im Rahmen ihrer MoMA-Retrospektive in New York stattfand, saß Abramović einfach nur Menschen gegenüber, die ihr in die Augen sehen sollten, 736 Stunden lang. In der Bundeskunsthalle entsteht nun eine Perspektive, die es damals nicht gab, der Raum zwischen den Gesichtern. 74 Marinas an der einen Wand, gegenüber die Zuschauer. All diesen Gesichtern, so unterschiedlich sie sind […]
Efeu 24.07.2017 […] Hans Christoph: Paar, 1924. Aus ab November gezeigten Ausstellung "Bestandsaufnahme Gurlitt. Der NS-Kunstraub und die Folgen". Bundeskunsthalle Bonn . Voll des Lobes ist Hans-Joachim Müller in der Welt für die Sorgfalt und Transparenz mit der sich die Museen in Bonn und in Bern an die Aufarbeitung des Gurlitt-Nachlasses machen. Der NS-Kunsthändler Hildebrand Gurlitt war alles andere als ein Ehrenmann […] Kombination aus Ironie und Post-Internet weiterhin dominiert. Stark bestückt, aber schwach konzipiert findet Andreas Platthaus in der FAZ die Ausstellung "Comic! Mangas! Graphic Novels" in der Bonner Bundeskunsthalle: "Man lernt sehr wenig und versteht noch weniger." Rose-Maria Gropp gratuliert in der FAZ dem Maler Alex Katz zum Neunzigsten. […]