Stichwort

Burschenschaften

9 Presseschau-Absätze
9punkt 12.03.2018 […] allem aber verstehen wir es oft gar nicht." Die Burschenschaften in Österreich - nur ein "lächerlicher Haufen ewig gestriger Spinner"? So hat der Schriftsteller Martin Pollack das lange gesehen, aber nicht mehr. Jetzt, nach der Wahl, entpuppen sie sich als gewiefte Strategen, erkennt Pollack in der NZZ mit Schrecken: "Deutschnationale Burschenschafter stellen in Österreich eine verschwindende Minderheit […] Alten Herren, wie Burschenschafter nach Beendigung ihres Studiums genannt werden - doch mit dem Eintritt der FPÖ in die Regierung haben sie, für viele überraschend, völlig unproportional an Einfluss gewonnen. Im freiheitlichen Parlamentsklub sind fast die Hälfte der Abgeordneten Mitglieder deutschnationaler schlagender Verbindungen, darüber hinaus besetzen immer mehr Burschenschafter Schlüsselpositionen […] onen in Ministerien und in staatlich kontrollierten Wirtschaftsbetrieben. Die Burschenschaften erweisen sich als wichtige Kaderschmiede der FPÖ, auf die sie jetzt zurückgreift." Der neue Antiliberalismus in Russland hat den Schriftsteller Arthur Isarin zu seinem im Russland der Neunziger spielenden Roman "Blasse Helden" veranlasst, erklärt er Kerstin Holm im FAZ-Gespräch. Die Neunziger waren eine […]
Efeu 30.03.2017 […] lee geschehen), sondern tut's als Burschenschaft. Der Anblick einer im Gleichschritt marschierenden, Fahnen schwenkenden, 'Ehre, Freiheit, Vatermord' und 'Heil Hysteria!' skandierenden Gruppe widerspricht dem Vokabular des linken Aktivismus und der feministischen Performance gleichermaßen. Zufällige Passanten und Passantinnen reagieren verwirrt. Die Burschenschaft präsentiert sich als autoritäre Elite […] Plakataktion der Hysteria. Foto: Facebook / Hysteria In der nachtkritik stellt Theresa Luise Gindlstrasser die Wiener Hysteria vor. Das ist keine Theatertruppe, sondern eine Burschenschaft, in der nur Frauen Mitglieder sein dürfen, die aber mit einer Mischung aus Feminismus, Kunst und Aktivismus das in Österreich oft noch vorherrschende reaktionäre Männerbild bloßstellt: "Die Hysteria leistet eine […]