Stichwort

Miriam Cahn

8 Presseschau-Absätze
Efeu 11.07.2019 […] Zur Zeit kann man im Kunstverein Hannover eine Ausstellung Naumanns besuchen, die sich der Expo 2000 in Hannover widmet, deren Generalkommissarin die ehemalige Treuhandchefin Birgit Breuel war. Miriam Cahn bekommt zu ihrem 70. Geburtstag im Münchner Haus der Kunst eine Retrospektive. Carolin Würfel porträtiert sie in der Zeit. Die heutigen Männer in der Kunst täten ihr leid, sagt Cahn. Aber "echtes […] unweigerlich mit." So präsentiert das Haus der Kunst die Ausstellung auf Instagram: Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an COMING SOON! From 12th of July on, Haus der Kunst will present "Miriam Cahn: I as human", a comprehensive exhibition of the artist's five-decade career with central works from across her oeuvre. Cahn's early films and sculptures, larger than life chalk drawings, and paintings […]
Efeu 05.04.2019 […] Miriam Cahn, o.t., 18.04.2017. Fotograf: Stefan Jeske Fünf Ausstellungen der Schweizer Künstlerin Miriam Cahn gibt es in diesem Jahr in Europa, die erste im Berner Kunstmuseum, freut sich NZZ-Kritikerin Gabrielle Boller, die das absolut verdient findet. "Ihre Darstellungen sind expressiv und roh. In rigoroser Abkehr vom klassischen Schönheitsideal hat sie sich eine vereinfachte Zeichensprache angeeignet […] angeeignet. Auch wenn sich Miriam Cahn in den neunziger Jahren der Malerei zuwandte, änderte sie ihr Arbeitsprinzip nicht. Sie malt selbst ihre Ölbilder schnell, mit dünnflüssigem Farbauftrag in ein oder zwei Stunden, so lange, wie sie die Körperspannung halten kann. Es geht ihr auch hier darum, jegliche traditionelle Meisterschaft zu vermeiden, ohne Korrekturmöglichkeit zu arbeiten. Man darf das durchaus […]
Efeu 22.03.2016 […] Miriam Cahn, "beschuss", 2008, Öl auf Leinwand, Foto: Helmut Kunde, Kunsthalle Kiel. Sehr beeindruckt berichtet Till Briegleb von seinem Besuch der Miriam Cahn gewidmeten Retrospektive in der Kunsthalle Kiel: Dieses künstlerische Werk stehe in unmittelbarer Nähe zu Maria Lassnig oder Marlene Dumas, deren gegenständliche Malerei sie "mit einer dunklen Liebe zum Instinkthaften" ergänze, und muss nach […] nach Briegleb dringend wiederentdeckt werden: "Wenn Miriam Cahn sich selbst als Flüchtling nackt unter einer vorne offenen Burka porträtiert, und zwar mit grell rot akzentuierten primären Geschlechtsmerkmalen, dann ist das keine billige Provokation, sondern Ausdruck ihres aufwühlenden Hauptthemas: die Verletzlichkeit des Körpers und die Anziehungskraft von Lust und Gewalt. Sowohl inhaltlich wie stilistisch […]