Stichwort

Edward Colston

8 Presseschau-Absätze
9punkt 16.06.2020 […] Verteidigung Montanellis ist in Wirklichkeit eine heftige Verteidigung ihrer eigenen Anmaßung." Im Guardian verteidigt David Olusoga das Niederreißen der Statue des Slavenhändlers und Philantropen Edward Colston in Bristol: Es war einfach überfällig, meint er. "Trotz der tapferen und beharrlichen Bemühungen von Aktivisten wurden alle Versuche, die Statue friedlich entfernen zu lassen, von Colstons Verteidigern […] fragt die Historikerin Hedwig Richter auf Spon, "Denkmäler als Erinnerung daran stehenzulassen, wie zweifelhaft unsere Selbstbilder waren und sind? Die Kinder von morgen könnten zum Denkmal von Edward Colston gehen, nicht um den Rassisten zu ehren, sondern um von einer Gesellschaft zu hören, die viele Jahrzehnte zur richtigen Bezeichnung nicht bereit war: Sklavenhändler Colston. Die Schülerinnen und […]