Stichwort

Coronabonds

4 Presseschau-Absätze
9punkt 21.04.2020 […] Ohne zu erklären, ob Coronabonds oder Eurobonds mit irgendwelchen Risiken verknüpft sind oder wie sie überhaupt funktionieren, erklärt der britische Historiker Adam Tooze sie im Gespräch mit Ulrike Herrmann und Stefan Reinecke von der taz zu einem moralischen Muss für Deutschland, durch dessen Starrsinn der Bestand der EU gefährdet sei: "Es spricht viel dafür, dass wir an einem Kipppunkt stehen, an […] können." Tooze ruft die Regierung Merkel auf, "über Kleinigkeiten wie die Haushaltsdisziplin hinwegzusehen" und sich ein Beispiel an britischem Pragmatismus zu nehmen. Tooze hatte seine Ansichten zu Coronabonds - ganz aus der britischen "splendid isolation" betrachtet - bereits vor einigen Tagen in dem Magazin socialeurope.eu dargelegt. Außerdem: George Soros schlägt im Guardian vor, dass die EU "Perpetual […]