Stichwort

Cosi Fan Tutte

114 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 8
Efeu 04.08.2020 […] "Così fan tutte" mit Lea Desandre, Marianne Crebassa und Elsa Dreisig. Foto: Monika Rittershaus / Salzburger Festspiele"Gibt es Schöneres als ideal gesungene, die Zeit stehen lassende Mozart-Terzette, -Quartette, -Quintette, -Sextette?" In der Welt zeigt sich Manuel Brugvöllig beseelt von der "schönsten Mozart-Inszenierung seit Jahrzehnten", die ihm Regisseur Christof Loy und Dirigentin Joana Mallwitz […] Mallwitz mit "Cosi fan tutte" beschert haben: "Das so oft Gesehene und Gehörte ist aufregend neu, dabei zwanglos klug und einfach." So beglückend hat auch SZ-Kritiker Reinhard Brembeck selten die Verheerungswut der Liebe erlebt, hingerissen hat ihn vor allem Elsa Dreisig als Fiordiligi, der Mozart zwei grandiose Arien mit seelischer Tiefenbohrung gönnte: "Die Sängerin Elsa Dreisig hat die Souveränität […]
Efeu 01.08.2020 […] überrascht, wie geschliffen und belanglos das ist. Wo ich kein Anzeichen sehe, dass der Tanz benutzt wird für gewisse Nöte, einen gewissen Schmerz, den man empfindet." Kein Abstand nötig in dieser "Cosi fan tutte"-Aufführung in Salzburg. Foto: Monika RittershausIn der SZ beglückwünscht Michael Stallknecht die Salzburger Festspiele zu ihrem Mut, die Festspiele stattfinden zu lassen. Die Orchester werden […] theoretisch ein ganzes Orchester samt seinem Publikum ohne Abstände fliegen oder Zug fahren könnte." Daneben erzählt die Mezzosopranistin Marianne Crebassa von den Proben zur neuen neuen Salzburger "Così fan tutte"-Inszenierung in Coronazeiten: "Wir Sänger mussten keine Maske tragen, wurden aber jede Woche getestet. Das Orchester wurde übrigens auch getestet. Die Festspiele haben ein gutes System von Gruppen […]