Stichwort

Denkmäler

5 Presseschau-Absätze
9punkt 07.06.2016 […] wurden, um Tutsi aufzuspüren und zu töten, wurden nicht verurteilt. Allenthalben dieselbe Blindheit." Sieglinde Geisel besucht für die NZZ in der Zitadelle Spandau eine Ausstellung der ausrangierten Denkmäler Berlins. Kernstück sind die im Zweiten Weltkrieg stark beschädigten Statuen, die Kaiser Wilhelm II. auf der Siegesallee im Tiergarten hatte aufstellen lassen. "Die Figurengruppen der Siegesallee haben […] einiges hinter sich: Im Rahmen der Planungen von Albert Speer, Hitlers Lieblingsarchitekten, waren sie umgesetzt worden, und nach dem Krieg forderte der alliierte Kontrollrat die Beseitigung aller Denkmäler mit militaristischem oder nationalsozialistischem Charakter. Um sie zu retten, vergrub man die noch erhaltenen Statuen 1954 beim Schloss Bellevue. 1978 wurden sie schließlich im Lapidarium Kreuzberg […]