Stichwort

Deutsche Kinemathek

52 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Efeu 31.01.2020 […] SZ zitiert Tobias Kniebe Rainer Rother von Deutschen Kinemathek, dass der Autor Rolf Aurich Bauer zwar "im wesentlichen" so geschildert habe, wie dies nun bekannt geworden sei, ihm dabei allerdings "Ungeschicklichkeiten" unterlaufen seien. Für das sich im Lauf der Jahrzehnte verfestigte Image Bauers sind Forschung und Publikationen der Deutschen Kinemathek maßgeblich, halten Christiane Peitz und Jonas […] erste Berlinale-Leiter Alfred Bauer im Filmbetrieb des Nationalsozialismus eben doch keine so randständige Figur war, wie Bauer und das Festival dies kolportierten (unser Resümee), steht die Deutsche Kinemathek mit einem gewaltigen Imageschaden da. Dies zumal, da für eine Biografie über Bauer, die Ende Februar erscheinen sollte, zwar dieselben Dokumente eingesehen, aber nicht die entsprechenden Schlüsse […] diesbezüglich wenig Anstalten, so Peitz und Bickelmann. "Der eigentliche Skandal dieses Skandals besteht in seiner Verspätung, ja Verschleppung", kritisiert Claus Löser in der Berliner Zeitung Deutsche Kinemathek und Berlinale. "Denn die nationalsozialistische Vergangenheit Alfred Bauers war keineswegs unbekannt. Der promovierte Jurist hatte bei der Ufa gearbeitet und war als Gutachter bei der Reichs […]