Stichwort

Die Parallelwelt

50 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
Efeu 17.09.2018 […] "Die Parallelwelt". Foto: Birgit Hupfeld Eine Geschichte über Leben und Sterben eines gewissen Fred, mit zwei Ensembles, zwei Bühnen und einer Aufführung, die parallel am Berliner Ensemble und dem Dortmunder Schauspielhaus stattfand, erzählte am Wochenende der Dortmunder Regisseur Kay Voges. Mit einem Splitscreen auf der Bühne konnte das Publikum im einen Theater das Geschehen im anderen Theater […] Theater gleichzeitig sehen, wobei die Geschichte Freds auf der einen Bühne vom Anfang erzählt wurde, auf der anderen Bühne vom Ende - "Parallelwelt" (so heißt das Stück) eben. Erstmal sah sich allerdings das Publikum ins Gesicht, notieren in der SZ Alexander Menden (Dortmund) und Peter Laudenbach (Berlin): "Berlin, 19.25 Uhr Das Berliner Publikum sieht das Dortmunder Publikum in der Direktübertragung. Der […]
9punkt 06.01.2016 […] unseren Rechtsstaat, unsere Gleichberechtigung infrage stellen, ja mit Füßen haben treten lassen, zugunsten 'anderer Sitten' beziehungsweise einer ominösen 'Religionsfreiheit' - in deren Namen man Parallelwelten entstehen ließ und nicht auf Integration bestand." Natürlich fehlen nun die Angriffe auf Angela Merkels Flüchtlingspolitik nicht. Alexander Marguier schreibt bei cicero.de: "Die staatlich forcierte […] positive Erfahrungen. Da aber liegt das Riesenproblem: Woher sollen die kommen? Egal, wer die Täter von Köln waren - Männer, die schon länger hier sind, schlecht integriert in einer kriminellen Parallelwelt leben, oder eine neue Art Sex-Hooligans oder Leute, die an Silvester besoffen mal Rache nehmen wollen an einer als provokant empfundenen Gesellschaft - mutmaßlich sind sie in Sexualnot gefangen […]