Stichwort

Diebstahl

105 Presseschau-Absätze - Seite 2 von 7
9punkt 24.04.2014 […] Während ein Sprecher des Verlags C.H. Beck mit dem Hinweis zitiert wird, man nehme "den Plagiatsvorwurf ernst", ist sich der Autor Olaf Rader keiner Schuld bewusst: "'Ein Plagiat ist für mich der Diebstahl geistigen Eigentums. Und dessen habe ich mich nicht schuldig gemacht'... In dem historischen Werk seien ausschließlich technische Details aus dem Online-Lexikon übernommen worden, sagt Rader. 'Früher […] diese Beschränkung einen hohen Preis. Wir verhindern damit, dass sich aus vorhandenen Werken vielfältige neue Ideen entwickeln. Ganz davon abgesehen, lässt sich das Urheberrecht auch als Recht auf Diebstahl betrachten, weil man damit monopolisiert, was viele Generationen vor uns durch beständige Weiterentwicklung erschufen." […]