Stichwort

Digital Humanities

5 Presseschau-Absätze
9punkt 20.07.2015 […] Risiko aber schlicht per AGB auf die Nutzer abwälzen." Urs Hafner hält nicht viel von den Digital Humanities und kann sich in der NZZ den Hype nur damit erklären, dass den Geisteswissenschaften in den Jahren des Public Managements das Rückgrat gebrochen wurde: "Für viele ihrer Anhänger sind die Digital Humanities nicht weniger als die neue Disziplin, die die Geisteswissenschaften revolutioniert. Bis […] Bis jetzt allerdings fällt der Leistungsausweis eher bescheiden aus. Vor zwei Jahren präsentierten Forscher an einer Tagung in Bern eine Reihe von Digital-Humanities-Projekten. Die Rede war zeitgeistkonform von mehr Praxis, mehr Anwendung, mehr Öffentlichkeit, mehr Feedback, mehr Daten und mehr Vernetzung, doch neue Erkenntnisse blieben rar. Unübersehbar zeigte sich die Faszination für das positivistische […]