Stichwort

Donezk

4 Presseschau-Absätze
9punkt 26.11.2014 […] dem das Luftabwehrsystem am 17. Juli von Donezk in Richtung Snischne, nahe dem vermutlichen Abschussort, transportiert wurde. Das Team hat auch Fotos der 53. russischen Flugabwehrbrigade gefunden, die den Schluss zulassen, dass dieses Waffensystem Teil eines russischen Militärkonvois war..." Florian Hassel besucht für die SZ die ostukrainische Stadt Donezk, wo ihn der Kampf der rebellentreuen Kul […] Machtübernahme: Am 9. Juni warfen sie die Mitarbeiter des Zentrums für zeitgenössische Kunst "Isolazija" aus ihrem Sitz in einer ehemaligen Fabrik, plünderten das Zentrum aus und kündigten an, künftig in Donezk keine "degenerierte Kunst" mehr zuzulassen." Außerdem zur Ukraine: Die Osteuropawissenschaftlerin Annett Jubara betont in der FAZ in einer Antwort auf den Artikel von Michail Jampolsky zur angeblichen […]
Magazinrundschau 11.09.2014 […] "Ich hatte erwartet, in Donezk einen totalitären Proto-Staat vorzufinden, und das tat ich auch... Was ich nicht erwartet hatte, waren so viele Menschen, die mit so viel Überzeugung und Hoffnung an ihn glauben", schreibt Keith Gessen in einer Reportage, für die er auch sehr genau recherchiert hat, wie sich die Dinge im Osten der Ukraine hochgeschaukelt haben: "Niemand glaubte, dass all das zu einem […] pro-ukrainischen und die pro-russischen, nach vorn. Das war Putin eigentliches Verbrechen - das brachte den Krieg hervor. Dann, am 12. April wurde die Polizeistation in Slawjansk, 50 Meilen nördlich von Donezk von einigen unidenfizierten Kommandos übernommen. Die Polizei wurde überwältigt. "Das waren keine Einheimischen mit Jagdgewehren", erklärte mir der neue Polizeichef von Slawjansk, "das waren bestens […]