Stichwort

Jean Dubuffet

18 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 11.03.2016 […] Bildern; aber reicher an Begehren, die Stadt als Energie von Bildmöglichkeiten zu erleben." Mit "kultureller Kunst" wollte Jean Dubuffet nie etwas zu tun haben. Direkt aus dem Leben sollte sie kommen. Aber je länger Hans-Joachim Müller für die Welt durch die große Jean-Dubuffet-Ausstellung in Basel geht, desto unterverständlicher wird ihm, "wie sich das Urteil bis heute hat halten können, Dubuffet sei […] wieder neu erfindet, scheint er fast panisch bedacht, sich nicht selber auf die Schliche zu kommen. Selbsterfüllung durch kunstvolle Selbstunterbietung, vielleicht müsste man es so sagen." (Bild: Jean Dubuffet, Ponge feu follet noir (Ponge als schwarzes Irrlicht), 1947. Foto: Peter Schibli, Basel) Christiane Peitz stellt im Tagesspiegel eine künstlerische Auseinandersetzung mit der Fukushima-Katastrophe […]