Stichwort

Einwanderung

198 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 14
9punkt 28.07.2018 […] wird klar, "dass das Einwanderungsland Deutschland weder ein zeitgemäßes Konzept von Einwanderung noch eines vom Deutschsein hat", schreibt Jörg Häntzschel in der SZ und sucht nach Erklärungen: "Die Tatsache etwa, dass Deutschland - anders als Spanien, Frankreich, Portugal oder Großbritannien - keine Einwanderung aus ehemaligen Kolonien kennt. Dass es alle Nicht-Deutschen und Nicht-Christen in der […] Reinheit erst herstellte, die heute als angebliches Ur-Ideal des deutschen Volkes noch in den Köpfen herumspukt. Nach dem Krieg, bis zum Fall der Mauer war die Wiedervereinigung vordringlicher als die Einwanderung. Und danach war die Integration der Ostdeutschen wichtiger als die von Türken." Auf ihrer Medienseite druckt die SZ fünf #metwo-Tweets ab. Nie haben so viele Erwachsene die deutsche Sprache gelernt […]