Stichwort

Exzentriker

57 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 4
9punkt 17.01.2019 […] e Frivolität ins Zentrum der politischen Macht befördert. Der eigentliche Sinn von Exzentrik - ja die Bedeutung des Wortes - zielt darauf, abseits vom Zentrum zu sein, an den Rändern des normalen Lebens. Der Brexit aber erschuf sein eigenes Paradox: den Exzentriker im Zentrum der Ereignisse." Einen der Exzentriker spießt die Guardian-Kolumnistin Marina Hyde mit ihrer unnachahmlichen (und schwer ü […] Zufall, sondern symptomatisch, dass sich England auf seinem Weg aus dem Zentrum Europas von angeblichen Exzentrikern aus der Oberklasse wie Boris Johnson und Jacob Rees-Mogg anführen lässt, schreibt der irische Autor Fintan O'Toole in einem brillanten Essay für Zeit online. In der Figur des Exzentrikers schnurre zusammen, wie England über sich selber denke: "Der Schaden aber ist real: Die Freude am Ex […]
Efeu 20.08.2016 […] (Bild: Pierre Cardin at the Palais Bulles) Im art-magazin erzählt Till Briegleb eine "kleine Geschichte der Exzentriker-Architektur", die Ende des 18. Jahrhunderts mit dem von William Beckford, Autor der berühmten Gothic Novel "Vathek", auf einem Hügel nahe Salisbury errichteten gigantischen "Fonthill Abbey"-Turm begann. Seitdem "mehren sich die Beispiele exzentrischer Bauvorhaben, die keinen an­deren […] Vorstellungen folgend, haben ausgehend von England überall auf der Welt Menschen bizarre Anlagen errichtet. Im Gegensatz zu exzentrischer Architektur, die von Künstlerarchitekten kultiviert wird, ist Exzentriker-Architektur das singuläre Lebensprojekt von Besessenen, dem ab einem bestimmten Zeitpunkt alle Energie und Ressourcen geopfert werden." […]