Stichwort

Sharon Eyal

9 Presseschau-Absätze
Efeu 11.09.2018 […] sind." Die Aufführung wurde daraufhin abgesagt. "Half Life" Vollkommen hingerissen ist FAZ-Kritikerin Wiebke Hüster von dem Ballettabend "Celis/Eyal" - nach den Choreografen Stijn Celis und Sharon Eyal benannt - dem ersten großen Abend des Staatsballetts Berlin unter der neuen Leitung von Johannes Öhmann: Sie sieht die Truppe auf dem Weg zu einem ganz neuen Format: "Natürlich waren das aufgrund […] Tagesspiegel ist Sandra Luzina nur halb zufrieden: "Celis Choreografie ist ein Leichtgewicht, zu unspektakulär für einen Neubeginn", meint sie. "Doch Öhman hat noch ein Ass im Ärmel. 'Half Life' von Sharon Eyal und ihrem Partner Gai Behar ist eine Extravaganza, wie gemacht für Berlin. Die dekadenten Kreaturen auf der Bühne bewegen sich monoton im Puls des Techno. Der druckvolle Sound stammt von dem Techno-DJ […]