Stichwort

Deborah Feldman

23 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 26.03.2020 […] Michael Wolffsohn über den Netflix-Vierteiler "Unorthodox", dem das gleichnamige, autobiografische Buch der aus einer ultraorthodoxen jüdischen Familie nach Berlin geflohenen Schriftstellerin Deborah Feldman zugrunde liegt. Die zugespitzte Darstellung einer kleinen Minderheit vermittle ein völlig falsches Bild von der Religion als ganzer, meint der Historiker: Das Publikum könne "fehlschließen, 'das […] 'das Judentum' verdamme 'Fleischeslust'. So wird 'Aufklärung' in Fehlinformation verwandelt und 'das' Judentum als frauenfeindlich stigmatisiert. Ich zweifele keine Sekunde daran, dass Deborah Feldman all das wirklich erlebt hat und ähnliche Ungeheuerlichkeiten in anderen orthodoxen Gemeinschaften, jüdischen und nichtjüdischen, geschehen, aber hier wird die Perversion der Religion als vermeintlich allgemeine […]