Stichwort

Filmdienst

22 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 25.11.2016 […] Dass der altehrwürdige, von der katholischen Kirche alimentierte Filmdienst wirtschaftlich vor dem Aus steht, geistert als Gerücht schon seit längerem durch den Betrieb. In der Welt hat Hanns-Georg Rodek nun bei Theo Mönch-Tegeder, dem Geschäftsführer der Dreipunktdrei-Mediengesellschaft, die den Filmdienst herausgibt, nachgehakt: Als Printmagazin werde die Zeitschrift wohl tatsächlich eingestellt […] Onlinemagazin weitergeführt. Der legendäre Komplettheitsanspruch fällt dabei aber offenbar unter den Tisch: "Die Zahl der neu erscheinenden Filme hat sich im Lauf der annähernd 70 Jahre, die es den Filmdienst gibt, extrem stark nach oben entwickelt. Die redaktionellen Kosten hängen also unmittelbar mit dem Ausstoß der Filmindustrie zusammen. Wir suchen nach einer alternativen Lösung, die Vollständigkeit […] einen Begriff einzuführen, den wir 'wertvollen Film' nennen. Dabei würde es auf der Hand liegen, zur Würdigung von Filmen auch die christliche Ethik heranzuziehen." Zu letzterem muss man nach alter Filmdienst-Sitte sagen: Wir raten ab. Diese Filmflut hat nicht zuletzt mit der deutschen Filmförderung zu tun - ein Problem, auf das auch Rüdiger Suchsland in seiner aktuellen "Cinema Moralia"-Kolumne bei […]