Stichwort

Thomas Flierl

82 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 6
Feuilletons 28.09.2006 […] Interessen hinter der "Idomeneo"-Affäre: "Kirsten Harms ist die erste Intendantin dieses Landes, die vor einer kaum konkreten Terrorbedrohung einknickt. Sie hat sich darüber mit Kultursenator Thomas Flierl nicht beraten, sondern ihm lediglich einen Brief geschrieben. Der lag zwei Wochen lang unbeachtet in der Kulturverwaltung. Man fasst es nicht: Offenbar war sich niemand in der Behörde der Brisanz […] finanziell bedrängten Musiktheater Berlins wollen sich zum 'Idomeneo'-Fall nicht äußern. Jemand hat ein Interesse daran, dass Kirsten Harms bald nicht mehr zu halten ist. Und womöglich auch ihr Haus." Thomas Flierl selbst erklärt im Interview mit Christiane Peitz, warum er die Absetzung des "Idomeneo" nicht richtig und nicht falsch findet: "Frau Harms' Entscheidung ist subjektiv verständlich, da sie die ihr […]