Stichwort

Gallery Weekend

27 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 2
Efeu 12.12.2019 […] wichtigen Großereignis in der Kunstwelt - mit gezielten Investitionen und einer fantastischen Location, dem Grand Palais. Alles Maßnahmen, die der Berliner Senat in Bezug auf die Messe oder das Gallery Weekend nie ergriffen hat." Berlin als Zentrum der internationalen Kunstwelt - das ist vorbei, meint auch Daniel Völzke in monopol. Günstige Künstlerateliers gibt es nicht mehr, die von sieben auf 19 […] Epochenwandel." Im Interview mit der SZ erklärt das anonyme Berliner Kollektiv "Soup du Jour", warum sie mit einem Plakat gegen die "Überrepräsentation von privilegierten, weißen Männern" beim Gallery Weekend Berlin protestiert: "Wir möchten erreichen, dass sich die Kulturszene ihres endemischen Sexismus und Rassismus bewusst wird, dass Schluss ist mit jeder Diskriminierung, ganz gleich, ob die sich […]
Efeu 27.04.2019 […] Reihe "Architecture of Density".Für die Welt hat sich Gesine Borcherdt mit Peter Fischli getroffen, dem (und dem 2012 verstorbenen Künstler David Weiss) die Galerie Sprüth Magers zum Berliner Gallery Weekend eine Retrospektive widmet und mit ihm über das Arbeiten mit und ohne David Weiss gesprochen. Im Tagesspiegel erklärt Christiane Meixner, weshalb immer mehr Galerien vom Osten in den Berliner Westen […] Westen ziehen. Wo sind die Galeristen der jüngeren Generation, fragt sich Christine Peitz im Tagesspiegel und fordert die Politik zur Zusammenarbeit auf. In der SZ erlebt Astrid Mania das Gallery Weekend derweil als "Domäne weißer Männer". In der Berliner Zeitung stellt Ingeborg Ruthe ihre persönlichen Highlights vor. Besprochen wird die Roger-Melis-Retrospektive in den Hamburger Deichtor Hallen (taz) […]